https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
TEST // DIE QUACKSALBER VON QUEDLINBURG

TEST // DIE QUACKSALBER VON QUEDLINBURG

sandra tobias meine meinung überschrift

DIE QUACKSALBER VON QUEDLINBURG ist schnell erlernt. Der Rundenablauf ist durch die Übersicht auf dem Punktetableau stets präsent. Dank der geringen Spieldauer von rund 45 Minuten schafft es das Spiel auch oft spontan auf den Tisch. Die einfachen Regeln und das zugängliche Thema erlauben es zudem, das Spiel auch mit GelegenheitsspielerInnen zu spielen. Die strategischen Elemente des Spiels beschränken sich weitestgehend auf die Entscheidung, welche Zutaten dem eigenen Beutel im Verlauf der Partie hinzufügt werden. Die richtige Kombination kann dem/der SpielerIn einen erheblichen Vorteil verschaffen. Im Vordergrund steht gleichwohl das Push-Your-Luck-Element. Soll ich noch eine weitere Zutat aus dem Beutel ziehen und riskieren, dass der Kessel explodiert? Wie viele meiner guten Zutaten sind noch im Beutel? Schaffe ich es noch, den besten Trank der Runde zu brauen? Natürlich möchten die Quacksalber ihr Glück gerne ausreizen. Wird dann, entgegen aller mathematischer Wahrscheinlichkeiten, eine der wenigen verbliebenen Knallerbsen gezogen, ist die Freude bei den MitspielerInnen umso größer.

quacksalber von quedlinburg18

Das Spiel überzeugt zudem durch seinen hohen Wiederspielwert. Bereits das Grundspiel enthält (ohne die Knallerbsen) sieben Zutaten, von denen die meisten in vier verschiedenen Varianten beiliegen. Die variable Zusammensetzung der Zutatenfähigkeiten sorgt somit für ein abwechslungsreiches Spielerlebnis und langen Spielspaß.

Für uns ist das Spiel ein berechtigter Preisträger, jedoch kein Kennerspiel des Jahres. Dafür fehlt ihm nach unserem Erachten die Spieltiefe. Für ein Kennerspiel gibt es zu wenige Handlungsmöglichkeiten, zu wenige Entscheidungen. Es fühlt sich vom ersten bis zum letzten Zug wie ein (allenfalls gehobenes) Familienspiel an.

So oder so handelt es sich aber um ein wirklich tolles Spiel, welches all jenen SpielerInnen empfohlen werden kann, die mit dem erheblichen Glücksfaktor keine Probleme haben und wissen, dass auch bei bestmöglicher Planung ein falsch gezogenes Plättchen den Sieg kosten kann.

 >>> Hier das Spiel günstig kaufen

 

Bilder zum Spiel

Tags: Bagbuilder, Kennerspiel des Jahres, Press Your Luck, Familienspiel, 2-4 Spieler

Drucken E-Mail

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.