TEST // FLIP OVER FROG

TEST // FLIP OVER FROG

Verfasst von Sandra Otterbein am .

Auf die Frösche - fertig - los! Wer schafft es, am meisten Frösche seiner Farbe am Ende des Spiels auf dem Spielbrett zu haben? Legt mit Bedacht die eigenen Frösche aus und dreht clever die Frösche der Gegner um. Aber seid auf der Hut - nicht nur eure MitspielerInnen möchten eure Frösche - nein auch die Schlangen sind daran interessiert. FLIP OVER FROG - passt auf, dass euer Frosch keinen Drehwurm bekommt!

FLIP OVER FROG wurde uns netterweise von HUB GAMES kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hatte keinerlei Einfluss auf unsere Bewertung.

 

Worum geht es im Spiel?

Das Ziel des Spieles ist simpel. Wer am meisten Frösche am Ende mit Gesicht nach oben auf dem Spielfeld hat, gewinnt. Dafür zieht jede/r SpielerIn verdeckt einen farbigen Froschtoken, welcher nun die Farbe der Frösche bestimmt, die jede/n SpielerIn zum Sieg führen soll. Nun zieht jede/r SpielerIn drei zufällige Froschkarten aus dem Stapel. „The most brightly dressed player goes first“ und spielt eine Froschkarte. Diese Froschkarte kann noch keinen Effekt erzielen, da keine anderen Froschkarten auf dem Spielbrett liegen.

Nach jeder gespielten Froschkarte zieht der/die SpielerIn eine Karte nach, sodass jede/r immer 3 Karten auf der Hand hat. Nun ist der/die nächste/r dran und legt seine Karte auf das Spielfeld. Die Karte weist außer dem Frosch noch Pfeile auf. Entweder an den Seiten oder in den Ecken der Karte. Diese Pfeile bewirken, dass die Frösche auf den Nachbarfeldern, auf die die Pfeile zeigen, umgedreht werden müssen.

flip over frog 11

Nun kann der/die nächste SpielerIn einen Frosch auf den umgedrehten Frosch legen. Wenn nun ein Pfeil wieder auf das Froschpärchen zeigt, müssen beide zusammen „geflipt“ werden. Zieht ein/e SpielerIn eine Schlangenkarte und spielt diese aus, so bewirkt dies, dass der Frosch vom Spielfeld genommen wird. Wenn die Schlange ein Froschpärchen eliminieren möchte, kann die Schlange nur den Frosch eleminieren, der nach oben zeigt. Der umgedrehte Frosch darf auf dem Spielfeld bleiben. Frosch und Schlange werden aus dem Spiel genommen.

So geht es reihum weiter bis entweder alle Teile/Karten gespielt worden sind oder das Spielbrett mit 16 nach oben schauenden Fröschen besetzt ist. Nun zählen alle ihre Farbe, die den MitspielerInnen immer noch unbekannt sein soll. Wer hat die meisten Frösche mit seiner Farbe nach oben auf dem Spielbrett? Herzlichen Glückwunsch - das ist der Gewinner!

 

Was ist in der Box?

Das Spielmaterial befindet sich in einem Karton und umfasst eine englische Spielanleitung, ein Spielbrett, 4 runde Froschtoken und 36 eckige Frosch- und Schlangenkarten. Alles besteht aus hochwertiger fester Pappe. Das Spielbrett selbst wird gefaltet, sodass es leider nicht ganz grade ist, während gespielt wird. Das bewirkt, dass die Froschkarten manchmal ein bisschen verrutschen. Auf den eckigen Teilen sind Frösche in verschiedenen Farben sowie Schlangen abgebildet.

flip over frog 10

Das Spiel und die Anleitung sind nur in englischer Sprache erhältlich. Jedoch ist das Englisch sehr verständlich und durch ein kurzes Beispiel für den Spielablauf bildlich sehr gut dargestellt. Kurz und knapp, genau angemessen für das Spiel.


FLIP OVER FROG ist ein schnelles, kurzweiliges Brettspiel, welches gut zwischendurch zu spielen ist. Es ist leicht zu verstehen und durch cleveres Legen der Teile kann man die Frösche zu seinem Vorteil nutzen - es ist also auch ein bisschen Strategie gefragt.

flip over frog 13

Ich persönlich würde das Spiel eher für Kinder und Jugendliche oder als Familienspiel mit jüngeren Kindern empfehlen. Diese können hier gut ihre strategischen Züge üben und auch ihr Gedächtnis trainieren - welche Farbe liegt noch einmal unter dem Frosch? So können graue Zellen angeregt werden, bei Jung und auch bei Alt. Alles in allem ist es ein schön gestaltetes Spiel, was auch gut in jede Reisetasche passt.

Bilder zum Spiel

flip_over_frog_10.jpg flip_over_frog_11.jpg flip_over_frog_12.jpg

flip_over_frog_13.jpg flip_over_frog_wertung.jpg flipover_frog_01.jpg

flipover_frog_02.jpg flipover_frog_03.jpg flipover_frog_04.jpg

flipover_frog_05.jpg flipover_frog_06.jpg flipover_frog_cover.jpg

Tags: 10-20 Minuten, Familienspiel, 2-4 Spieler

Drucken