Eurogame

Barbarians: The Invasion // second edition

KICKSTARTER // Barbarians: The Invasion Second Edition

Bei Kickstarter habt ihr noch bis zum 03. Oktober 2019 Zeit, Barbarians: The Invasion in der second edition zu unterstützen. Vor zwei Jahren hat Tabula Games - verantwortlich für Mysthea oder Icaion - Barbarians zum ersten Mal erfolgreich auf Kickstarter finanziert. Nach grossem Feedback aus der Community haben sie sich dazu entschieden, eine second editon mit überarbeiteten Spielregeln und Komponenten erneut auf Kickstarter umzusetzen. Das Spiel ist für 1-4 Spieler ab 14+ Jahren und dauert ca. 90 Minuten.

KICKSTARTER // Winterborne von Brian Suhre aktuell zu fördern

Kickstarter // Winterborne von Brian Suhre aktuell zu fördern

Aktuell läuft die Kickstarter-Kampagne von „Winterborne“. Das Spiel für 2-4 Spieler wird vorerst nur auf Englisch verfügbar sein. Es soll 45-90 Minuten „Eurogame“ Spielzeit bieten, in der es um einen Anteil Deckbau und einen Teil Tableaubau gehen wird.

RAIDERS OF SCYTHIA // Soll Ende 2020 erscheinen

RAIDERS OF SCYTHIA // Soll Ende 2020 erscheinen

Shem Phillips ist aktuell sehr umtriebig und kündigt eine weitere Neuheit von Garphill Games an. Das Spiel Raiders of Scythia basiert auf dem beliebten Räuber der Nordsee, soll jedoch in wichtigen Bereichen anders sein. Es fällt zum Beispiel die Rüstungsleiste weg, es wird keine Walküren geben, dafür aber Adler, die die Fähigkeit der Kämpfer verbessern und weitere Neuerungen. Übrigens wird es bei dem einzelnen Spiel bleiben und keine Triologie begründen (Quelle BGG).

SPIELESCHMIEDE // Venedig gestartet

SPIELESCHMIEDE // Venedig gestartet

Das Spiel VENICE soll nach dem Willen vom Verlag GiantRoc auch in Deutschland erscheinen und den Titel „Venedig“ tragen. Das Eurogame soll 20 Minuten Spielzeit pro Spieler/in bieten und lässt sich mit 1-5 Personen spielen. Aktuell lässt es sich für 55 € unterstützen. Für 15 € mehr gibt es Metallmünzen dazu. Gelifert werden soll das Spiel im Juli 2020.

TEKHENU // Neuheit von Daniele Tascini

TEKHENU // Neuheit von Daniele Tascini

Bei Board & Dice wird auch 2020 eine Neuheit von Daniele Tascini erscheinen. Das Spiel wird die SpielerInnen in das alte Ägypten entführen. Es kann mit 1-4 SpielerInnen gespielt werden und soll eine Spielzeit zwischen 60 und 120 Minuten bieten.

TEST // A PLEASANT JOURNEY TO NEKO

TEST // A PLEASANT JOURNEY TO NEKO
Dein Alltag ist trist und langweilig? Dein Job frustriert dich und deine Beziehung läuft auch nicht mehr so wie in den besten Tagen? Was ist zu tun? Lass alles stehen und liegen, schnappe dir bis zu drei Freunde und unternehme ein Reise nach Neko Harbour in der fernen Antarktis. Klingt das verlockend? Dann wünsche ich dir: A PLEASANT JOURNEY TO NEKO. Auf unserer Reise fangen wir Fische, verschiffen Waren, ersteigern Gebäude, handeln auf Märkten und dringen mit unseren Schiffen immer weiter in die Antarktis vor. Dabei gilt es auch, stets auf den Treibstoffvorrat zu achten. Das alles machen wir für unser großes Ziel: die meisten Pinguine zu sehen. Aber Vorsicht! Wer auf seiner Reise rücksichtslos mit Umwelt und Natur umgeht, vertreibt die scheuen Tiere schnell. Ob das Spiel wirklich nur eine gemütliche Reise ist oder auch taktisches Manövrieren verlangt, um zu den Pinguin-Hotspots zu gelangen, lest ihr in der nachfolgenden Rezension.

TEST // CHICAGO 1875: CITY OF THE BIG SHOULDERS

TEST // CHICAGO 1875; CITY OF THE BIG SHOULDERS
1871: Chicago steht in Flammen. Ein verheerender Brand zerstört große Teile der Innenstadt. Etwa acht Quadratkilometer brennen bis auf die Grundfesten nieder. Der entstandene Schaden ist derart katastrophal, dass, nachdem das Feuer endlich gelöscht wurde, darüber abgestimmt wird, ob die Stadt aufgegeben und an anderer Stelle neu erbaut werden soll. Aber die Bürger beschließen, ihre Stadt nicht einfach abzuschreiben, sondern sie wiederaufzubauen. In den nächsten 50 Jahren erlebt Chicago ein goldenes Zeitalter. Kannst auch du vom Aufschwung profitieren? In Chicago 1875 schlüpfen die SpielerInnen in die Rollen von Industriellen der Stadt und wetteifern um das größte Vermögen.

TEST // CONCORDIA VENUS

TEST // CONCORDIA VENUS
CONCORDIA VENUS bringt weitere Elemente für das 2013 erschienene Grundspiel mit. Dabei ist Venus keine Erweiterung im eigentlichen Sinn, sondern ein StandAloneSpiel, das aber auch mit dem ursprünglichen Concordia kombiniert werden kann. Da ich zuvor keines der beiden gespielt hatte, konnte ich diese Version vorwissensfrei testen und mir eine unvoreingenommene Meinung bilden. Welche das ist und ob mich CONCORDIA VENUS überzeugen konnte, kannst Du in diesem Bericht lesen.

TEST // GREAT WESTERN TRAIL - RAILS TO THE NORTH

TEST // GREAT WESTERN TRAIL - RAILS TO THE NORTH

Die Industrialisierung schreitet unaufhaltsam voran. Das geht auch an euch Viehzüchtern nicht spurlos vorbei und turbulente, aber auch lukrative Zeiten stehen bevor. Der Fokus eurer Viehlieferungen in RAILS TO THE NORTH verlagert sich in den Norden und Osten der USA. Und sogar ins ferne Kanada könnt ihr eure Rinder nun versenden. Aber Vorsicht, denn dort ist das Pflaster hart und einfache Geschäfte dürft ihr nicht erwarten. Wer aber seine Finger am Puls der Zeit hat und seinen Einflussbereich durch den Bau von gut platzierten Zweigstellen immer weiter ausdehnt, wird am Ende der glorreiche Sieger sein.

TEST // Mage Knight - Ultimate Edition

Test // Mage Knight - Ultimate Edition

“Mage Knight“ ist alles andere als ein neues Spiel. Bereits 2015 erschien die erste Auflage als deutschsprachige Version, gefolgt von 3 Erweiterungen in den folgenden 2 Jahren. Das Spiel schaffte es trotz oder vielleicht auch gerade wegen seiner hohen Komplexität, eine treue Fangemeinde zu sammeln und die Kaufpreise für die vergriffenen Boxen stiegen an.

TEST // Newton

TEST // Newton

Newton! Ein klassisches Eurogame ohne viel Schnick Schnack, wahnsinnig viel Spielmaterial und eine Menge an Kopfzerbrechen. Wir befinden uns im Zeitalter der großen Wissenschaftler und aufregenden Entdeckungen. Du verkörperst einen Gelehrten aus dem 18. Jahrhundert der Unterstützung von bis zu 4 Studenten erhält. Es werden Europas interessante Städte wie z.B. Madrid, Belgrad und Wien bereist und parallel dazu neue Technologien entdeckt. Stürze dich in das Abenteuer der Wissenschaft.

TEST // NORIA

TEST // NORIA
Zu den interessantesten Brettspielerscheinungen im Jahr 2017 zählte zweifellos das Erstlingswerk von Sophia Wagner. Mit NORIA wagte sich die Autorin ohne Umwege in die Gefilde der Kenner- und Expertenspiele. Ob das Steampunk-Abenteuer die großen Erwartungen erfüllen kann, erfährst du im nachfolgenden Testbericht.

Test // RAGUSA

Test // RAGUSA

Eine prächtige Stadt, umgeben von hohen Stadtmauern und dem blauen Wasser der Adria, prangt auf dem Cover der Spieleschachtel von RAGUSA. Schon seit vielen Jahren zieht die Altstadt, die heute als UNESCO-Weltkulturerbe gilt, viele Besucher in den Süden Kroatiens. Das Spiel möchte uns von der Entstehung der Stadt, die heute unter dem Namen „Dubrovnik“ bekannt ist, erzählen.

TEST // REISE ZU OSIRIS

TEST // REISE ZU OSIRIS

Der alte Pharao ist tot – es lebe der neue! Nur leider hat er keine Nachkommen, welche den Titel für sich beanspruchen könnten. Als Statthalter wittern die SpielerInnen ihre Chance, der nächste Pharao zu werden. Während sich der alte Pharao in einer Barke auf dem Nil dem Tempel des Osiris nähert, wetteifern die Statthalter durch den Bau von Monumenten um Ruhmespunkte. Der/die SpielerIn, welche/r am Ende der REISE ZU OSIRIS den meisten Ruhm erlangt hat, wird zum neuen Pharao ernannt.

TEST // REYKHOLT

TEST // REYKHOLT

Am frühen Morgen sitzt du wieder einmal entspannt auf deinem Schaukelstuhl und lauschst der Idylle um dich herum. Kein Straßenlärm, keine gestressten Stadtmenschen, nur stille Eintracht. Genauso hast du es dir immer vorgestellt, das Leben als Aussteiger am Rande der Welt. Doch auch hier auf Island kann man sich nicht einfach der Muße hingeben, sondern muss für sein Wohl hart arbeiten. Und so erhebst du dich, damit du dich um die hochgewachsenen Tomatensträucher, saftigen Pilze und knackigen Möhren kümmern kannst, welche du nach der Ernte an all die Touristen veräußern möchtest, die auch dieser Jahr wieder auf ihrer Reise extra einen Abstecher in das beschauliche Örtchen REYKHOLT machen werden.

TEST // TEST

TEST // NORIA
Zu den interessantesten Brettspielerscheinungen im Jahr 2017 zählte zweifellos das Erstlingswerk von Sophia Wagner. Mit NORIA wagte sich die Autorin ohne Umwege in die Gefilde der Kenner- und Expertenspiele. Ob das Steampunk-Abenteuer die großen Erwartungen erfüllen kann, erfährst du im nachfolgenden Testbericht.

TEST // TUSCANY

TEST // TUSCANY
Die Toskana (TUSCANY) in Mittelitalien ist nicht nur für den Tourismus bekannt, sondern auch für den Anbau von Wein. Die Region zählt zu den wohlhabendsten Teilen Italiens. Mit der Erweiterung TUSCANY für das Spiel VITICULTURE wollen die SpielerInnen mit dem Anbau von Wein und der Investition von gewonnenen Lira so viel Ruhm wie möglich (in Form von Siegpunkten) ansammeln. TUSCANY ist eine modulare Erweiterung für das Spiel VITICULTURE. TUSCANY ist von Jamey Stegmaier und Alan Stone. Die Illustrationen sind von Beth Sobel und die Altersempfehlung liegt bei 12 Jahren. Wie schon im Grundspiel VITCULTURE können auch mit der Erweiterung 1 bis 6 SpielerInnen ihre Fähigkeiten beim Wein keltern unter Beweis stellen. TUSCANY ist in der Essential Edition bei Feuerland Spiele erschienen.

TEST // VALPARAISO

TEST // VALPARAISO
Heutzutage ist VALPARAISO die kulturelle Hauptstadt des Landes. Insbesondere die Altstadt hat dazu beigetragen, dass die chilenische Metropole am pazifischen Ozean 2003 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Im gleichnamigen Kennerspiel von Louis und Stefan Malz werden wir in das VALPARAISO des 19. Jahrhunderts zurückversetzt, in dem wir uns als einflussreiche Bürger der Stadt den freien Handel zu Nutzen machen. Unsere Händler besuchen die Märkte des Hinterlandes und senden unsere vollbeladenen Schiffe nach Übersee, um neue Errungenschaften zu erlangen.
VALPARAISO ist 2018 bei dlp games erschienen. Das Spiel von den Autoren Louis und Stefan Malz ist ab 12 Jahren und entführt 2–5 Spieler für 45–90 Minuten in das von Michael Menzel illustrierte VALPARAISO.

TEST // VITICULTURE

TEST // VITICULTURE
Ist ein Spiel eigentlich wie ein Wein? Wird es besser mit dem Alter? Die Essential Edition von VITICULTURE ist von 2015. Das ist für einen Wein vielleicht noch kein beachtliches Alter, aber für ein Spiel ist es durchaus eine Leistung, wenn es gegenüber den zahlreichen Neuheiten jedes Jahr nicht untergeht. Und VITICULTURE ist auf jeden Fall ein Spiel, das unter Brettspielern einen Namen und in vielen Sammlungen einen festen Platz hat. VITICULTURE ist ein Spiel von Jamey Stegmaier, Alan Stone und Morten Monrad Pedersen. Es wird ab 12 Jahren empfohlen und hier können 1 bis 6 SpielerInnen so erfolgreich wie möglich Wein keltern. Es ist erschienen bei Feuerland Spiele und die Illustrationen sind von Christine Santana.
genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele