Wikinger

BLOOD RAGE // Wieder zu kaufen + Erweiterungen

BLOOD RAGE // Wieder zu kaufen + Erweiterungen

Blood Rage ist nach wie vor ein gefragtes Spiel. Nun hat Asmodee Deutschland angekündigt, dass das Spiel bald wieder im Handel ankommen soll und in kürze zu kaufen ist, Das gilt auch für die 5 Spieler Erweiterung, die Mystiker von Midgard und die Götter Asgards.

CHAMPIONS OF MIDGARD // Bilder der Erweiterungen

CHAMPIONS OF MIDGARD // Bilder der Erweiterungen

Die Erweiterungen The Dark Mountains und Valhallasind nun als deutsche Version verfügbar. Beide sind für 2-5 Spieler und das Spiel soll mit den Erweiterungen 60-90 Minuten Spielzeit bieten. Für Besitzer des Grundspiels ganz sicher mehr als einen Blick wert. Wir hatten die Erweiterungen bereits bei einem Presseevent gespielt und wollen das Grundspiel nicht mehr ohne sie spielen.

CHAMIONS OF MIDGARD // Düstere Berge + Valhalla angespielt

CHAMPIONS OF MIDGARD // Düstere Berge + Valhalla angespielt

Auf dem Corax Tag, gab es schon fertig produzierte Versionen der kommenden Erweiterungen für Champions of Midgard in englischer Sprache. Die Erweiterungen Dark Mountain + Valhall wurden wie schon das Grundspiel durch die Spieleschmiedevorfinanziert und sollen bis zur SPIEL’19 in Essen verfügbar sein.

CHAMPIONS OF MIDGARD // Erweiterungen in der Spieleschmiede gestartet

CHAMPIONS OF MIDGARD // Erweiterungen in der Spieleschmiede gestartet

Vor wenigen Wochen wurde endlich die Grundversion vonChampions of Midgardausgeliefert, und schon starten die Erweiterungen in der Schmiede. Sie tragen die Namen „The Dark Mountains“ und „Valhalla“. Beide sind für 2-5 SpielerInnen und das Spiel soll mit den Erweiterungen 60-90 Minuten Spielzeit bieten. Für 38 € lassen sich beide Erweiterungen zusammen ordern. Wer das Grundspiel noch nicht hat, kann es für 40 € dazu kaufen oder für 90 € gleich das Spiel + Erweiterungen + alle erreichten Verbesserungsziele. Geliefert werden soll im Dezember 2019 – vielleicht auch schon zur Spiel’19 – doch dass will Corax Games nicht versprechen – nach er Erfahrung mit dem Grundspiel kein Wunder.

INTERVIEW // Martin Otzman berichtet über VALHAL (2. Edition)

INTERVIEW // Martin Otzman berichtet über VALHAL (2. Edition)

Valhal wird einezweite deutlichüberarbeitete Version erhalten.Ende September, voraussichtlich zwischen dem 17. und 25. September, wird dieKampagne starten. Wie bei der ersten Version wird es einedeutsche Version des Spiels geben. Wir durften schon einen Blick auf die neue Kampagne werfen und auf die vielen Neuerungen, die es geben wird. Martin Otzman, einer der Autoren des Spiels hat brettspiel-news.de gegenüber schon zahlreiche Informationen preisgegeben.

TEST // Raids

TEST // Raids

Barbarische Schlachten auf Hoher See – RAIDS im Review:  Segelschiffe, Handel, Äxte eine Prise nordische Mythologie, viele starke Männer und natürlich Schlachten auf Hoher See… Raids klang vielversprechend! Wie die Autoren den Titel umsetzten zeigt folgender Test.

TEST // REAVERS OF MIDGARD

TEST // REAVERS OF MIDGARD

Das kühle Meer, Strände so weit das Auge reicht und Dörfer, die nur darauf warten, von Drachenboten besucht zu werden, um ihnen, mehr oder weniger freiwillig, ihr Hab und Gut zu überlassen. Was nach einem Traumurlaub für Wikinger klingt, ist die Thematik des Spiels REAVERS OF MIDGARD. Aber wie spielt sich das Leben und Brandschatzen eines mittelalterlichen Seeräubers?

TEST // VALHALLA

TEST // VALHALLA

Wenn das Ende der Welt bevorsteht, machen sich die Söhne und Töchter Odins auf, in einer großen Schlacht nach VALHALLA zu ziehen, dem mystischen Platz, zu dem nur die Mutigsten unter ihnen Einlass erhalten. Angeführt von ihrem Jarl sammeln sie sich und ziehen nach und nach in den Kampf, bis Ragnarök das Ende einläutet. Zieht auch ihr in die Schlacht und versucht, am Ende den größten Ruhm in VALHALLA zu versammeln!

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.