Shadows in Kyoto - Tolles Spiel in kleiner Schachtel

Geschrieben von Daniel Krause.

Shadows in Kyoto - Tolles Spiel in kleiner Schachtel

In Essen auf der Spiel ‘17 kann man sich noch bis Sonntag das Spiel “Shadows in Kyoto” beim Verlag EmperorS4 anschauen. Ob noch eine Auflage zum kaufen verfügbar ist, kann nicht festgestellt werden. Das Spiel ist für zwei Spieler und dauert 15-30 Minuten.

Darum geht es

“Shadows in Kyoto” ist ein auf “Hanamikoji” basiertes Spiel. Dabei müssen die Spieler versuchen die Kontrolle über Oniwaban zu erlangen. Das ist eine geheime Gruppe von Spionen, die im Geheimen den Shogun beschützen. Dabei greifen sie auf technologien der westlichen industriellen Revolution zurück.

Die Spieler müssen im Geheimen Schlüsselintelligenzen vom Gegner sammeln und gleichzeitig ihre eigenen Interessen waren. Die Spieler haben zum Sieg drei möglichen Optionen:

- zwei echte gegnerische Agenten umdrehen
- den Gegner dazu bringen drei falsche Agenten umzudrehen
- Die Flucht mit einem echten Agenten schaffen

Das Spielmaterial sieht hübsch aus und die Box passt auch in Reisetaschen. Sicherlich einen Blick wert!

Bilder zum Spiel

{gallery]01/s/shadowsofkyoto{/gallery}

Das könnte Sie auch interessieren: