THE ALPHA // Wolfsspiel erschein 2020

THE ALPHA // Wolfsspiel erscheint 2020

Mit THE ALPHA erscheint bei Games by Bicycle ein Spiel rund um ein Wolfsrudel. Dieses wird nur in englischer Sprache erscheinen und für 3-6 SPIELER ausgelegt sein, die die Kontrolle über ein Wolfsrudel übernehmen. Eine Partie soll rund 20-45 MINUTEN beanspruchen und bei dem Spiel dürfte es sich um ein familientaugliches Spiel handeln.

 

Darum geht es in THE ALPHA

Führen Sie Ihr Wolfsrudel an, wenn Sie Territorium beanspruchen, Nahrung suchen und Beute jagen. Nach einer erfolgreichen Jagd können Sie in einen Konflikt mit einem anderen Rudel geraten. In diesem Fall müssen Sie sich entscheiden, ob Sie Verletzungen riskieren wollen, indem Sie darum kämpfen, das Futter für Ihr eigenes Rudel zu behalten, oder ob Sie riskieren wollen, das gesamte in der Region gefundene Futter aufzugeben, indem Sie es mit dem anderen Rudel teilen.

In The Alpha kontrollieren die Spieler ein Wolfsrudel und führen Wölfe auf der Suche nach Futter an. Der Nahe Wald umfasst leichter zu fangende, aber weniger wertvolle Beute. Im Fernen Wald gibt es größere Beutetiere, die schwieriger anzugreifen sind, aber bei Erfolg eine große Belohnung erhalten können.

the alpha 2

Sie werden Ihre Wölfe durch vier Etappen der Jagd führen:

STALK - Schicken Sie Ihre Wölfe in verschiedenen Regionen des Waldes auf die Jagd und übertreffen Sie die Zahl der rivalisierenden Rudel, um in dem Gebiet dominant zu werden.

CHASE - Lassen Sie die Würfel für die Region rollen, um den Erfolg der Jagd zu bestimmen.

LÖSUNG - Begeben Sie sich in einen Konflikt und entscheiden Sie, ob Sie kämpfen oder Nahrung mit anderen Rudeln in der Region teilen wollen.

VORANGANG - Bewegen Sie Ihren Wolf auf der Futterspur, um die während der Jagd gesicherte Futtermenge anzuzeigen.

Nach Ablauf von 5 Wochen (Runden) wird das Wolfsrudel mit dem meisten Futter zum Alpha erklärt.

 

Quelle
https://boardgamegeek.com/boardgame/307832/alpha

 

Tags: 3-6 Spieler, 20-45 Minuten, Tiere

Ebenfalls interessant:

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele