Test | The Wolves

Test | The Wolves - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

christian backe meine meinung überschrift

 

Die Eleganz der Wölfe

Schon mit dem ersten Zug fällt auf wie flink und mühelos die Aktionen von der Hand gehen. Jeder Spielzug in „The Wolves“ ist kurz. Deshalb spielt es sich selbst in Vollbesetzung flüssig runter und niemand muss lange auf die nächsten Aktionen warten. Die Rudel gleiten nur so durch die Landschaft. Da es dabei zu keiner Zeit auf Glück ankommt, ist es möglich alles vorauszuberechnen. Gerade hier kann dann doch mal die ein oder andere Person in die gefürchtete Paralyse verfallen. Die Möglichkeiten sind schlicht zahlreich. Der variable Aufbau der Landschaft tut dazu sein Übriges.

 

the wolves test 009

 

Taktik und Strategie beherrschen das Spielgeschehen. Welche Teile des Spielfeldes werden als nächstes gewertet? Wie kann oder sollte dort überhaupt eine Mehrheit hergestellt werden? Und in welcher Reihenfolge sind die gewünschten Aktionen möglich? Schließlich wird jede Aktion durch das Umdrehen der passenden Anzahl Landschaftsplättchen bezahlt. Neben dem innovativen Bezahlmechanismus, ist auch das Mondbrett eine sehr schöne Neuerung. Je aktiver die Spielerinnen und Spieler ihr Rudel erweitern oder sich gegenseitig um Teile erleichtern, umso schneller kommt es zur nächsten Wertung. Auch hier glänzt „The Wolves“ mit schlichter Eleganz.

 

the wolves test 018

 

Zusätzlich zum simplen und dennoch fordernden Spielprinzip sieht „The Wolves“ sehr gut aus. Die Landschaften sind schön gestaltet. Wölfe, Bauten und Höhlen sind ansprechend und laden zum Spielen ein. Nicht selten kommt es zu Wolfsgeheul wenn ein einsamer oder gegnerischer Wolf ins eigene Rudel aufgenommen wird. Umso ärgerlicher ist es, dass „The Wolves“ zumindest in seiner ersten Auflage mit Produktionsproblemen zu kämpfen hat. Einige Stanzbögen sind deutlich verblasst gedruckt worden. Da sich auf den Bögen immer Material für alle befunden hat, zieht sich dieser Produktionsfehler durch das gesamte Spielmaterial. Spielfeldteile, Landschaftsplättchen, Spielertableaus und Marker sind alle davon betroffen. Für das Spiel sind diese Unterschiede unerheblich, für das Auge ist es allerdings schon störend. Spätestens die deutsche Version, die bei Skellig Games erscheinen wird, sollte diese Druckfehler aber nicht mehr aufweisen. Bis es soweit ist, werden allerdings noch einige Monde vorüberziehen.

 

 

wertung

 

 

 

discord banner test

 

Das Spiel bei Fantasywelt kaufen oder vorbestellen

Bilder zum Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • Neues Kennerspiel für 1-3 Personen erschienen +

    Mit „Harrow County“ hat der deutsche Verlag Corax Games eine spannende Neuheit im Portfolio, die sich an 1-3 Personen wendet. Aktuell hat das Spiel auf BBG eine Bewertung von 8,4 Weiter Lesen
  • Frühlingsangebote bei Thalia - Bis zu 49 % Kombirabatt +

    Aufgepasst, aktuell gibt es bei Thalia Spielwaren, englische Bücher, Kalender & vieles mehr im Angebot - nur solange der Vorrat reicht. Es gibt quasi Rabatt auf fast alles. Mit dem Code Weiter Lesen
  • Kleine Kätzchen im fernen Japan – streift in diesem Brettspiel durch Kyotos Straßen +

    Katze möchte man sein. 18 Stunden schlafen und den Rest der Zeit gemütlich bummeln, Freunde finden (oder auch nicht), hoch auf den Dächern der Stadt herumklettern und spannende Geschichten erleben. In Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3

........

Tags: 2-5 Personen, Natur, Area Control

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele