banner discord

TEST // POCKET MARS

TEST // POCKET MARS

POCKET MARS ist mit seiner kurzen Spieldauer von 15-30 Minuten ein kleines Kartenspiel für zwischendurch. Die taktische Tiefe des Spiels bleibt aufgrund der limitierten Aktionsmöglichkeiten überschaubar. Das erlaubt einen schnellen Einstieg, geht aber auf Kosten der Langzeitmotivation. Uns konnte POCKET MARS leider nur für einige wenige Partien motivieren, bevor wir den Eindruck bekamen, das Spiel „ausgespielt“ zu haben. Zwar beschreibt die Anleitung eine Draftvariante, diese brachte nach unserer Auffassung aber keinen nennenswerten spielerischen Mehrwert ein. Dies wäre wohl erst bei zunehmender Spieldauer und der Möglichkeit zu längerfristigen Strategien interessant gewesen.

Die Solovariante des Spiels konnte uns nicht überzeugen. Die Regel leitet hier mit den Worten ein „Das Solospiel ist eine Variante für erfahrene Spieler […]. Wir empfehlen zudem, das Spiel mit mehreren Spielern mehrfach gespielt zu haben, bevor du dich an das Solospiel wagst“. Uns hat sich beim Testen jedenfalls nicht erschlossen, weshalb sich ein Spieler für POCKET MARS als Solospiel entscheiden sollte, wenn nach Auffassung des Autors zunächst mehrere Mehrspielerpartien erforderlich sind.

pocket mars 36

Das konterkariert für uns den Zweck eines Solospiels. Trotzdem, das muss fairerweise gesagt sein, ist das Spiel so einfach gehalten, dass man die Empfehlung des Autors getrost ignorieren und auch direkt solo starten kann. Spielerisch bietet die Solovariante mit der Punktejagd gegen einen Automa ohne besondere Kniffe ebenfalls nur Durchschnittskost.

Keiner der Spieler in unserer Runde empfand das Spiel als schlecht. Es löste jedoch ebenso wenig Begeisterung aus. Vielmehr war es so, dass das Spiel, so schnell es erlernt war, nach dem Spielen ebenso schnell wieder aus den Köpfen der Mitspieler verschwunden war. Aufgrund der erheblichen Konkurrenz im Bereich der kleinen Absackerspiele hat sich POCKET MARS in unseren Runden daher nicht durchsetzen können.

 

Wertung zum spiel

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

 

Bilder vom Spiel

Tags: 15-30 Minuten, Science Fiction, 1-4 Spieler, Handmanagement, Kartenspiel, Solospiel

unser wertungssystem

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.