TEST // MINECRAFT: BUILDERS & BIOMES

TEST // MINECRAFT: BUILDERS & BIOMES - Unser Fazit, die Wertung und mehr Bilder

 

meinung zum spiel DK

Minecraft Builders & Biomes wird für Spieler ab 10 Jahren empfohlen, aber ich konnte es mit meinen 8+9 Jahre alten Kindern bereits gut spielen. Es musst zwar etwas unterstützt werden, aber spätestens nach der dritten Partie hatten sie alles verinnerlicht. Aus meiner Sicht sind Familien mit Kindern rund um zehn Jahre und älter auch die Zielgruppe für dieses Spiel, gerade für Jungs ist alles, auf dem Minecraft draufsteht, erst einmal interessant.

Das Spiel ist aber besser als nur interessant, weil es sich schnell spielt, etwas Interaktion bietet und auch durchaus etwas Weitsicht benötigt. Die Interaktion findet insofern statt, dass sich Spieler lohnende Plättchen vor der Nase wegschnappen können oder sich Ressourcen streitig machen. Die Weitsicht wird benötigt, um für die jeweiligen Wertungen möglichst große Flächen zu erschaffen und vielleicht auch schon für die nächsten Runden zu planen. Zudem ist auch das Kämpfen ein adäquater Ansatz, Punkte zu sammeln – vor allem in Kombination mit eingesammelten Waffen.

Insgesamt schafft es das Spiel zwar, etwas vom Minecraft-Setting einzufangen, das aber nur sehr begrenzt, weil das typische Bauen und die Bedeutung der Quader einfach nicht richtig transportiert werden können.

Für Familien, deren Kinder Minecraft mögen, kann das Spiel auf jeden Fall empfohlen werden. Wir hatten bei den Partien Spaß und es wird sicherlich noch das eine oder andere Mal auf dem Tisch landen. Für Vielspieler dürften allerdings Anspruch und Setting nicht passen.

 

wertung

banner fantasywelt jetzt kaufen

 

Bilder vom Spiel

Tags: Videospielumsetzung, Familienspiel, 2-4 Spieler

unser wertungssystem

unterstütze uns

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele