banner discord

STATIONFALL // auf Kickstarter

Derzeit läuft die Kickstarter-Kampagne von STATIONFALL, dem neuen Spiel von Ion Game Design (PAX RENAISSANCE, BIOS: MEGAFAUNA, HIGH FRONTIER). In dem Sci-Fi-Deduktionsspiel von Autor Matt Eklund (PAX: RENAISSANCE) geht es um Erpressung, Verrat, Mord und Chaos auf einer Raumstation. Illustriert wird das das Spiel von Anne Isaksson, Josefin Strand (HIGH FRONTIER) und Madeleine Fjäll (PAX VIKING). Gespielt werden kann laut Publisher mit 1-9 Spieler:innen und die Spielzeit beträgt 90-120 Minuten.

 

Darum geht es im Spiel

Ein Dutzend zufälliger Menschen, Roboter und Nicht-Menschen, jeder mit seinen eigenen Fähigkeiten, Zielen und geheimen Beziehungen, wurden auf eine Raumstation losgelassen, die bei ihrem unvermeidlichen Wiedereintritt in die Erdatmosphäre verglühen wird. Die Spieler:innen sind einer dieser Charaktere, und die anderen sind Mitarbeiter, die Ihnen bei der Erreichung ihrer Ziele zur Seite stehen. Dabei muss mit Bedacht gewählt werden, denn jeder von ihnen könnte insgeheim ein anderer Spieler sein, der darauf wartet, sie zu verraten!

Das Grundspiel kostet 64 US$; Versand kommt natürlich noch hinzu. Die Kampagne läuft noch bis zum 16. Mai 2021. Derzeit ist nur eine englische Version verfügbar, ob das Spiel auf Deutsch erscheinen wird, ist bislang nicht bekannt.

stationfall charaktere

 

 

 

 

Quellen:

Kickstarter

BGG

Ion Game Design

Youtube

 

Tags: Geheime Ziele, Deduktion, Kickstarter, Science Fiction, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns