LUNA MARIS

LUNA MARIS // Kampagne startet wohl im Oktober

Bereits im vergangenen Jahr berichteten wir über LUNA MARIS vom brasilianischen Verlag MeepleBR. Nun soll es auch eine deutsche Version des Sci Fi-Spiels geben, die per Crowdfunding-Kampagne in der Spieleschmiede finanziert werden soll. In dem Strategiespiel von Autor Ricardo Amaral und Illustrator Diego Sá übernehmen 1-4 Personen ab 14 Jahren für 30 bis 120 Minuten die Rolle von Astronauten, die den Mond erkunden. 

pic6269013

Darum geht es im Spiel

In Luna Maris schlüpft ihr in die Rolle von Koordinatoren, die für die Mondoperationen eines großen Unternehmens verantwortlich sind. Ihr organisiert die Besatzung, erfüllt Anforderungen, versorgt die Arbeiter mit dem Nötigsten, verbessert die Räume des Komplexes und achtet auf die strengen Umweltparameter. Ihr beginnt das Spiel mit sechs Wissenschaftlerkarten, mit denen ihr Aktionen durchführen könnt; dazu stellt ihr einen Wissenschaftler-Meeple in einen Raum des Mondkomplexes, legt die entsprechende Wissenschaftlerkarte ab, zahlt die Aktivierungskosten (Energie, Wasser, Sauerstoff usw.) und erhaltet dann die Vorteile dieses Raums. Jeder der zehn Räume hat seine eigenen Besonderheiten und Sonderregeln.

Ein Spiel dauert fünf Runden und während dieser Zeit könnt ihr euch darauf konzentrieren, Mondsonden zu installieren und Rohstoffe zu produzieren, in den Industriekomplex zu investieren, um den Zugang zu Wasser und Helium-3 zu gewährleisten, hochrangige Wissenschaftler einzustellen und eure Aktionen zu optimieren oder andere Dinge zu tun, die langfristig Siegpunkte bringen. Nach fünf Runden zählen alle ihre Punkte zusammen, um zu sehen, wer die Basis leitet und wer in den Orbit geschleudert wird. (Kleiner Scherz!)

 

Quellen:

Spieleschmiede

BGG

Youtube

Tags: 1-4 Personen, Spieleschmiede, Set sammeln, Science Fiction, Handmanagement, Worker Placement, Erkunden, Crowdfunding

unterstütze uns