Crime Tours - Akte Hexagon

Crime Tours – Akte Hexagon | neues Krimispiel erschienen

Mit CRIME TOURS – AKTE HEXAGON erscheint pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum ein neues Krimi-Rätselspiel bei GMEINER. Die Autorin ist Sonja Klein, die bereits KREUZVERHÖR, KUNSTSTÜCK, AUF DER FLUCHT und die beiden CRIME MASTER-Spiele beim GMEINER-Verlag veröffentlicht hat.

Der neue Teil schickt 1-4 Personen ab 14 Jahren los, um unterschiedliche Fälle zu lösen, und liefert eine Spieldauer von 45-60 Minuten pro Fall.

 

Darum geht es im Spiel

In CRIME TOURS -AKTE HEXAGON begebt ihr euch als Ermittlerteam auf Verbrecherjagd durch Europa. Sechs Fälle müsst ihr insgesamt lösen, in denen es um Diamantenraub, Gemäldediebstahl, Glücksspielbetrug, Bombenanschläge, blutige Modeschauen und Mord im Orientexpress geht.

Das Spiel richtet sich an Fans von Krimi-, Rätsel- und Escape-Spielen, die komplexere Fälle mit realen Handlungs- und Tatorten aufklären wollen. Die sechs Fälle bieten unterschiedliche Schwierigkeiten und es müssen jeweils zehn Einzelheiten herausgefunden werden: Wer war der Täter oder die Täterin? Was war das Motiv? Welche Hilfsmittel wurden benutzt? Und was ist eigentlich genau passiert?

Durch Zeugenaussagen und Spuren können die Spieler den Verdächtigen von einer Stadt in die nächste folgen. Durch mehr als 50 Städte in über 30 Ländern Europas führt euch diese kriminelle Reise.

 

Quelle

Gmeiner-Verlag

Tags: Krimi, Murder/Mystery, 1-4 Spieler, Kooperativ

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele