The Hunger

The Hunger | neues Spiel von Richard Garfield

Bei Pegasus Spiele soll im Juli 2022 die deutsche Ausgabe von „The Hunger“ erscheinen. Dabei handelt es sich um ein Wettrennen- und Deckbauspiel von Richard Garfield (Magic: The Gathering, King of Tokyo). Es ist für 2-6 Personen ab 10 Jahren und hat eine Spielzeit von 45-90 Minuten.

 banner fantasywelt jetzt kaufen

Darum geht es im Spiel

Wenn im Licht des aufgehenden Mondes die unsterblichen Rosen erblühen, erwachen die Vampire. Die vergängliche Schönheit der vollen Blüten übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf die romantischen Nachtwesen aus. Bis zum Sonnenaufgang haben die Vampire Zeit, um Menschen zu jagen, Gefährten zu finden und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Vielleicht gelingt es ihnen sogar, zum Labyrinth zu eilen und eine der begehrten Rosen zu pflücken. 

In „The Hunger“ verbessern die Spielerinnen und Spieler ihre Decks mit Karten, die ihnen dauerhafte Vorteile bringen und nehmen Karten mit Menschen auf, um ihre Jagdziele zu erfüllen und Siegpunkte zu erhalten. Doch je mehr Menschen im Deck sind, desto weniger Kontrolle haben sie auch und desto langsamer kommen sie noch voran. Genau 15 Runden haben alle für ihren nächtlichen Jagdausflug Zeit. Nur wenn sie es bis dahin zurück ins Schloss oder den Friedhof geschafft haben, können sie sich an den gesammelten Punkten erfreuen, denn ansonsten verbrennen ihre Vampire im Licht der aufgehenden Sonne zu Asche!

 

Quellen:

Pegasus Spiele

Boardgamegeek

Tags: Wettrennen, Deckbauspiel

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.