Deadly Dinner - Killing Woodstock | San Francisco 1970

Deadly Dinner - Killing Woodstock | San Francisco 1970

Kochen, Essen und Spielen: Für viele Menschen ist das eine sehr gute Kombination. Nun ist bei Pegasus ein Krimi-Dinner Spiel für 7-10 Personen erschienen. Da kann das Essen schon mal zum Event werden. Die Spielzeit beträgt ca. 180 – 240 Minuten und damit wirklich abendfüllend.

 

killing woodstock 001

 banner fantasywelt jetzt kaufen

Darum geht es im Spiel

San Francisco, 1970: Eine beschauliche Kommune, eine Rockband und einen knallharten Motorradclub eint die Liebe zu Musik und bewusstseinserweiternden Drogen. Zusammen wollen sie das legendäre Woodstock Festival aufleben lassen. Doch als der Guru der Kommune ermordet wird, ist es vorbei mit Love, Peace and Happiness.

 

killing woodstock 002

 

Der bzw. die Gastgeber*in lädt die Gäste zu einem gemeinsamen Dinner ein, bei dem diese die Rollen von Mordverdächtigen übernehmen. Jemand von ihnen hat den Mord begangen, doch alle haben Geheimnisse, die sie lieber für sich behalten wollen. Über drei Runden hinweg versuchen sie, hinter die Geheimnisse der anderen Spielenden zu kommen, ohne sich selbst verdächtig zu machen. Das gemeinsame Ziel ist es, den Mordfall aufzuklären - oder mit der blutigen Tat davon zu kommen.

 

killing woodstock 004

 

Eine Partie Deadly Dinner besteht aus drei Runden, in denen alle neue Informationen zu dem Tathergang bekommen. In jeder Runde erhalten die Spielenden außerdem geheime Objekte, die in Umschlägen in der Verpackung zu finden sind. Die Spielenden müssen ihre Informationen und Hinweise in der Gruppe diskutieren, um am Ende den Täter zu identifizieren. Zur Vorbereitung sollten die Spielenden ein paar Tage vor dem Spielen die Startinformationen zu ihrem Charakter erhalten, um sich vorbereiten zu können.

amazon kaufen

 

Quelle

Pegasus

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.