Crusader Kings The Board Game aktuell auf Kickstarter.com

Crusader Kings The Board Game aktuell auf Kickstarter.com

„Crusader Kings“ gibt es bereits seit langem als strategisches Videospiel. Es stammt von dem, für anspruchsvolle Strategie bekannte Studio, Paradox Interaktive. Darin steuern die Spieler eine Dynastie und versuchen diese, möglichst erfolgreich im mittelalterlichen Europa überleben zu lassen.

Aktuell konnte die analoge Version des Spiels bereits über 280.000 € einsammeln (Stand heute). Das Spiel bietet neben unzählig vielen Miniaturen und Karten eine sehr nüchterne Übersicht über Europa. Was hier passiert ist vermutlich ähnlich strategisch, wie die digitale Vorlage.

Um zu gewinnen, muss die eigene Familie wachsen, trotzige Burgen errichten und das eigene Reich möglichst geschickt verwalten. Dazu kann Diplomatie genau so wie Intrigen verwendet werden. Vasallen sollten gut eingesetzt werden, um die militärische Stärke zu steigern und auch den Wohlstand.

Das ist nötig, um Invasionen abzuwehren, Seuchen zu überwinden, Reisen in das heilige Land zu bewältigen oder zu heiraten. Die Abkömmlinge könnten dann irgendwann der Nachfolger des Machtinhabers werden…

Das alles hört sich spannend an, könnte aber auch schwierig sein zu einem ausgewogenen strategischem Spiel zu mischen, dass abseits der Videospielwelt, bei der nur ein Spieler im Fokus ist, funktioniert. Die Spieleranzahl wird mit 3-5 angegeben. Der Preis pro Kopie liegt zwischen 39 und 78 €. Bisher gibt es das Spiel nur auf englisch.

KS-Seite

Das könnte Dich interessieren