Tybor der Baumeister — Im Auftrag des Königs für 2018 angekündigt

Tybor der Baumeister — Im Auftrag des Königs angekündigt

Diese Mini-Erweiterung bietet viel Abwechslung für die Baumeister im Königreich Longsdale! Gleich drei Module sorgen für ordentlich Wirbel bei Tybor und seinen Freunden. Dabei können die Königserlasse, die Ratsherren oder das Mysterium einzeln oder in jeder beliebigen Kombination mit dem Grundspiel gespielt werden. Zur Spiel 2018 in Essen wird die Erweiterung erscheinen.

Das sagt der Verlag zur Erweiterung

Mit völligem Unverständnis starrt Tybor auf den Brief des Königs, den ein Bote vor kurzem gebracht hat. Wie die hohe Gesellschaft mal wieder auf so abwegige Forderungen kommt ist ihm ein Rätsel. Aber zumindest die Belohnungen, die der königliche Erlass verspricht, scheinen vielversprechend zu sein. Und wären da nicht die werten Ratsherren, dann wäre es ja auch gar kein Problem dem Erlass nachzukommen. Aber natürlich hatten diese in der Ratssitzung mal wieder ihre ganz eigene Vorstellung von Recht und Ordnung. Doch zuerst muss er sich um diese mysteriösen Steine kümmern von denen ihm während der Ratssitzung berichtet wurden. So ein Quatsch kann sich mal wieder keiner ausdenken. Steine die über Nacht erscheinen… Ja klar!?

Auch in diesem Jahr bieten wir Euch in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Spielemuseum eine neue Geschichte aus der Welt von Oh my Goods! Die Mini-Erweiterung Im Auftrag des Königs von Dennis Rappel zum Spiel Tybor der Baumeister besteht aus 24 Karten und bietet (wie schon das Grundspiel) 2 — 4 Baumeistern ab 10 Jahren ein vergnügliches Spiel, das ca. 30 Minuten dauert. Wie in den letzten Jahren wird das Spielemuseum auch in diesem Jahr wieder eine exklusive Auflage von 1000 Stück auf der SPIEL’18 in Essen verkaufen. Als besonderen Bonus gibt es dort auch den Wertungsblock in gedruckter Form dazu (bei uns wird es den Wertungsblock nur als PDF zum Selber-Ausdrucken geben!). Sollte das Spielemuseum bereits ausverkauft sein, oder solltet Ihr gar nicht nach Essen kommen, wird es natürlich wieder die übrig gebliebenen Erweiterungen in unserem Online-Shop geben!

Tybor der Baumeister — Im Auftrag des Königs angekündigt

Tybor der Baumeister — Im Auftrag des Königs besteht aus drei Modulen die Ihr entweder einzeln oder in jeder beliebigen Kombination mit dem Grundspiel vermischen könnt (auch alle drei zusammen!):

Das erste Modul „Königserlasse“ bietet neue Aufträge, die während des Spiels erfüllt werden können. Ähnlich den Szenario- und Kapitelzielen könnt Ihr so noch mehr Punkte erwirtschaften.

Das zweite Modul „Die Ratsherren“ führt eine neue Art von Bürgern ein, die — neben der allgemeinen Arbeitskraft — einen neuen Bonus mitbringen. Siedelt Ihr sie bei Euch an, zählt bei Spielende jedes Gesetzestext-Symbol einen Punkt pro Set aus vier verschiedenfarbigen Vergünstigungen.

Das dritte Modul „Das Mysterium“ enthält vier neue Gebäude. Diese mysteriösen Steine dienen am Spielende als ein Symbol Eurer Wahl und bringen darüberhinaus natürlich auch Punkte.

Quelle

Das könnte Dich interessieren