Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen

Revolution of 1828 von Stefan Feld von Frosted Games angekündigt

Revolution of 1828 von Stefan Feld von Frosted Games angekündigt

Ja, diese Nachricht ist nicht ganz richtig. Nicht Frosted Games, sondern Renegate Games Studios hat den neuen Titel, der im April 2019 erscheinen soll angekündigt – für den amerikanischen Markt Markt, wohlgemerkt. Doch warum sollte eine Frosted Games Spiel früher in Amerika erscheinen, als in Deutschland?

Wir sind Weltmarktführer im Brettspiel Segment, das beweist diese Nachricht eines amerikanischen Verlages erneut. Ganz offensichtlich ist das Label „Made in Germany“ nach wie vor ein Aushängeschild in Übersee. Das erlaubt einen tollen Einblick, in die Branche. Während Frosted Games vermutlich der hohen Auslastung im Weihnachtsgeschäft geschuldet noch gar nicht dazu kommt den neuen Titel anzukündigen, preist ein amerikanischer Partner bereist ein neues Spiel von Stefan Feld an. Dieser Autor ist sowohl bekannt, als auch gefragt.

Revolution of 1828 von Stefan Feld von Frosted Games angekündigt

Wie bei den meisten Titeln des Verlags, handelt es sich um eine Spiel für zwei Spieler. Es ist 1828 und die Wahlen für die jungen Staaten von Amerika stehen an. John Quincy Adams und Andrew Jackson sind die Kandidaten. Der Wahlkampf findet nicht nur in Zeitungen, sondern auch vor vielen verschiedenen Zuschauern statt. Dadurch das es die ersten Wahlen waren und es deutliche Auseinandersetzungen zwischen den Kandidaten gab, ist dieser Wahlkampf von historischer Bedeutung. Die Spieler versuchen – wie sollte es anders sein – der Präsident der Vereinigten Staaten zu sein.

Weitere Informationen zur Veröffentlichung in Deutschland folgen noch

Quelle: Pressemitteilung

Drucken E-Mail

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele