Detective: L.A. Crimes von Pegasus offiziell für 2019 angekündigt

Detective: L.A. Crimes von Pegasus offiziell für 2019 angekündigt

Wir hatten bereits im November 2018 über die englische Erweiterung zu „Detective“ mit dem Titel „L.A. Crimes“ berichtet. Nun hat auch Pegasus Spiele eine deutsche Version angekündigt, genau wie wir schon damals richtig spekuliert haben. Die Erweiterung bringt 3 frische Fälle, die wieder hintergründig miteinander verbunden sein werden. Wenn alles gut läuft, kann die Erweiterung schon im März 2019 im Handel erhältlich sein.

Das sagt der Verlag zu der Erweiterung

Im sonnigen Kalifornien der 1980er ist nicht alles so glamourös und fabelhaft, wie es nach außen den Anschein hat: In den Hinterzimmern und Seitenstraßen von Los Angeles floriert der Drogenhandel und Gangsterbosse gewinnen an Einfluss. Einmal mehr werden die Spieler mit Detective: L.A. Crimes zu richtigen Detektiven und stürzen sich in abenteuerliche Ermittlungen. Dabei müssen sie dieses Mal feststellen, dass man – wie Axel Foley in Beverly Hills Cop – das Gesetz manchmal etwas großzügiger auslegen muss, um Fortschritte zu machen.

Nur mit kontroversen Methoden können sie die Fälle lösen, während sie immer wieder gegen die Beschränkungen der Bürokratie kämpfen müssen.

Detective: L.A. Crimes ist die erste Kampagnenerweiterung für Detective – Ein Krimi-Brettspiel. Sie besteht aus drei Fällen, die gemeinsam eine Geschichte bilden. Brandneue Mechanismen, wie die Überwachung von Verdächtigen und Entweder-Oder-Entscheidungen, fördern dabei wichtige Informationen zu Tage. Jeder der fünf neuen Ermittler steuert außerdem andere Fähigkeiten zum Team bei.

Drucken E-Mail