Die Tavernen im Tiefen Thal // Neuheit von Wolfgang Warsch

DIE TAVERNEN IM TIEFEN TAL // Neuheit von Wolfgang Warsch

Nun ist die Neuheit „Die Tavernen im tiefen Thal“ bald im Handel und wir haben bereits ein Exemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen um das Spiel vorzustellen. Ein Test wird schon in kürze folgen, doch vorab schon einmal das Spielmaterial der Neuheit von Wolfgang Warsch.

 

Das Wolfgang Warsch und Schmidt Spiele eine gute Mischung sind, hat sich bereits 2018 am Erfolg von dem Quaksalber-Spiel gezeigt. Nun wirft das Duo von Verlag und Autor erneut seinen Hut in den Ring und hat „Die Tavernen im tiefen Thal“ veröffentlicht. Optisch macht das Spiel einen guten Eindruck und auch das Material ist vollkommen in Ordnung. Hier macht Schmidt Spiele inzwischen einen deutlich besseren Job, als in der Vergangenheit. Zudem kann davon ausgegangen werden, dass das Spiel wieder zu einem sehr fairen Preis in den Handel kommen wird.

Darum geht es im Spiel

Im Dorf Tiefenthal liegt "Die Taverne des tiefen Tals". Dort versammeln sich alle Bürger aus der Region, aber es ist wichtig, neue, wohlhabende Gäste anzuziehen, denn nur dann gibt es genug Geld, um die Taverne zu erweitern, die dann auch Adlige in die Taverne locken wird. Aber welche Tavernenerweiterung ist die beste? Solltest du dich auf Geld konzentrieren? Oder lieber dafür sorgen, dass das Bier weiter fließt? Die SpielerInnen haben die Aufgabe Ihre Tavernen auszubauen und zu optimieren. Das Spiel ist würfel- und karten gesteuert und lässt sich mit 2-4 SpielerInnen spielen.

Das könnte Dich auch interessieren

  • FIRST CONTACT // Bilder vom Spiel +

    Mit FIRST CONTACT ist bei HUCH! ein Spiel von Damir Khousnatdinov erschienen, das von 2-7 SpielerInnen spielbar ist. Es ist im Herbst 2019 erschienen. Eine Partie bietet 40-45 Minuten Spielzeit. Das Spiel ist Weiter Lesen
  • PLANET // Bald wieder im Handel verfügbar +

    Laut Asmodee Deutschland befindet sich "Planet" erneut auf dem Weg in den Handel. Das Spiel ist für 2-4 Spieler. Es stammt aus dem Hause Blue Orange und vom Autor Urtis Weiter Lesen
  • ALONE // Auf Februar 2020 geschoben +

    Wer auf den Dungeon-Crawler ALONE wartet, wird schon bemerkt haben, das der Erscheintermin verzögert ist. Ursprünglich war das Spiel von Heidelbär Games für den Winter 2019 angekündigt. Das besondere an Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Das besondere an diesem Spiel ist, dass der Schwierigkeitsgrad einstellbar ist. Das Grundspiel soll noch sehr einsteigerfreundlich sein, es lässt sich aber noch mit vier Modulen zusätzlich ausbauen und wird dann deutlich komplexer. Wie komplex, das werden wir noch berichten. Es ist umfangreiches Spielmaterial vorhanden und es macht Sinn es gleich beim auspöppeln zu sortieren.

Bilder vom Spielmaterial

Tags: 2-4 Spieler, Würfelspiel, Wirtschaft, Karten, 60 Minuten

Drucken E-Mail