Brettspiele günstig kaufen

THE ELDER SCOLLS // Tabletop-Version angekündigt

THE ELDER SCOLLS // Brettspiel-Version angekündigt

Wer bei „Scyrim“ ins Schwärmen gerät und Brettspiele mag, der sollte sich einmal Gedanken über ein kommendes Projekt machen, das genau dieses Spieleuniversum mit Miniaturen anschauen. Das erste Set wird allein zu zweit oder kooperativ spielen lassen.

 Das sagt der Verlag zum Spiel

Die Schriftrollen des Ältesten: Call to Arms baut auf der Kernmechanik von Modiphius' Fallout: Wasteland Warfare Spielsystem auf, wurde aber vom Designer Mark Latham (The Walking Dead: All Out War, The Harry Potter Miniatures Adventure Game, Editor White Dwarf Magazine) neu geschrieben und überarbeitet, um der Welt und den Bewohnern von The Elder Scrolls Franchise gerecht zu werden.

Das Gefechtssystem besteht aus hochwertigen 32-mm-Harzfiguren, die jeweils mit einer eigenen, einzigartigen Basis ausgestattet sind, und sieht Lieblingshelden wie Hadvar, Ralof, Yrsarald Thrice-Pierced, Marcurio, Mjoll the Lioness, Ulfric Stormcloak, Galmar Stone-Fist, General Tullius und Lydia. Die Helden des Spielers führen Gruppen von Anhängern auf Abenteuern in den Ruinen von Dwemer, den von Draugr befallenen Nordgräbern und durch die gefrorene Wildnis!

Neben der Kontrolle ihrer Truppen müssen die Spieler auch die Ausdauer und die Magicka-Ressourcen verwalten, die ihre Modelle an den Tisch bringen, während sie gleichzeitig auf feindliche, von der KI gesteuerte Feinde und narrative Ereignisse achten, die den Ablauf des Kampfes verändern können. Die Spieler können gegeneinander spielen oder sich zusammenschließen (oder alleine spielen), um es mit allen möglichen Kreaturen und Gegnern aufzunehmen, die von Modiphius' fortschrittlichem KI-System gesteuert werden.

Das Spiel bietet Szenarien, die von Kerkertauchgängen, in denen Sie verlorene Schätze aufspüren, bis hin zu Schlachten über die zerstörten Außenposten, die die Landschaft von Tamriel durchziehen, reichen. Gleichzeitig erfüllen sie Aufgaben und narrative Szenarienziele, die Ihre Heldengruppe von Spiel zu Spiel wachsen lassen. Wirst du die zerstörte Festung als deine eigene beanspruchen und eine eigene Siedlung bauen oder durch die Landschaft wandern und üble Ruinen aus dem Gestank deiner Feinde herausräumen?

In der ersten Welle werden die Spieler ihre Banner im Kampf um die Zukunft von Skyrim hissen, wenn sie die Streitkräfte der Sturmmäntel oder der Reichslegion in den Kämpfen des Bürgerkriegs anführen. Die Streitkräfte bestehen in der Regel aus 1-6 Helden und 3-15 Truppen. Die erste Welle der Veröffentlichungen wird ein Zwei-Spieler-Starter-Set (das auch solo und zusammen gespielt werden kann) und Verstärkungssets von Harzminiaturen für die Sturmmäntel und die Kaiserarmee sein. Es wird auch ein Drachengeborenen-Einzelspieler-Set geben, und weitere Rassen und Charaktere aus der ganzen Welt sind geplant. Eine Vielzahl von Accessoires wie Szenerien, Metallmünzen, Deluxe-Würfeltaschen, Siedlungsjournale und mehr werden Ihre Möglichkeiten erweitern. Geplante Veröffentlichungen werden um The Elder Scrolls V: Skyrim® erweitert, sowie um Veröffentlichungen aus The Elder Scrolls IV: Oblivion®, The Elder Scrolls Online® und mehr.

QUELLE: https://www.modiphius.com/elder-scrolls.html

Tags: Rollenspiel, Kampagne, 1-2 Spieler, Kämpfen

Drucken E-Mail

Ebenfalls interessant:

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele