Guardians' Chronicles: Clash of Heroes bei Kickstarter

Guardians' Chronicles: Clash of Heroes bei Kickstarter
Ein neues spannendes Projekt ist auf Kickstarter gestartet und konnte gleich die Nummer eins bei Kicktraq.com für den 8.9.2016 erklimmen. Läuft es für die Kampagne weiter so gut, werden es über 230.000 Dollar werden, die die Produzenten einsammeln.

Guardians' Chronicles: Clash of Heroes bei Kickstarter

Worum es in “Guardians' Chronicles: Clash of Heroes” geht? Es geht darum berühmt zu sein. In zwei Teams spielen zwei bis sechs Spieler darum, dem berühmteren Team anzugehören und häufiger auf den Titelblättern der Klatschpresse zu stehen. Das ist auch das Spielziel.

Die Helden sind Miniaturen aus Plastik, genau so wie die Gegner. Beide Teams kämpfen gegen einen Superhelden und seine Schwergen. Das Design ist optisch über alles Dinge erhaben und sieht mit seinem Comic-Stil einfach einladend und passend aus.

Jeder Spieler erhält einen Helden mit einzigartigen Attributen und Fähigkeiten. Mit einer individuellen Miniatur ist die Spielfigur schnell zu finden. Mit Karten lassen sich die Fähigkeiten aktivieren und es gibt eine Spielerreihenfolge innerhalb des Teams. Darin sehen wir aktuell auch die Stärke im Spiel. Der Gedanke im Team gegeneinander anzutreten auf einer Karte einer Stadt, scheint nicht nur für Fans von Comic-Helden ein Highlight zu sein.

Guardians' Chronicles: Clash of Heroes bei Kickstarter

Wie bei vielen Kampagnen gibt es auch bei diesem Spiel gleich noch Erweiterungen die dazu gekauft werden können. Das das Grundspiel schon einen happigen Preis hat, trübt dass die Freude auf das Spiel leider unnötig. Das Grundspiel alleine kostet schon 60 € zzgl. Versand. Das ist dann für zwei bis sechs Spieler. Soll es für zwei bis acht Spieler spielbar sein werden schon 80 € fällig.

Die Kampagne

Drucken E-Mail

Brettspiele günstig kaufen