Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen
TAJUTO // Abacus Spiele Neuheit erscheint

TAJUTO // Abacus Spiele Neuheit erscheint

Kurz vor der Messe in Essen SPIEL'19 kündigt Abacus Spiele noch ein Kennerspiel für 2-4 SpielerInnen an.  Tajuto verortet die Spielgruppe in dem Jahr 532, als der Buddhismus Einzug nach Japan hält. Das Spiel soll 45-60 Minuten Spielzeit bieten, der UVP liegt bei 49,99 €.

 >>> Hier für 44,99 € vorbestellen / kaufen

Im Jahr 532 kam der Buddhismus nach Japan und nahm seinen Platz neben dem Schintoismus ein, der die offizielle Religion ist. Prinz Shotoku, fasziniert von dieser neuen Religion, beauftragte buddhistische Mönche, ein Dorf mit einem riesigen Garten zu bauen, in dem 8 Pagoden ("Tajuto") errichtet wurden. Er kündigte an, dass die Stadt nach Fertigstellung des vierten Tajuto zu einem wichtigen Pilgerziel für alle Buddhisten auf der ganzen Welt werden würde. Der buddhistische Mönch, der durch tiefe Meditation und andere mentale Qualitäten in diesem Moment die höchste Stufe der Spiritualität erreicht hat, wird belohnt, und der Prinz wird ihn zum "Großen Wächter des Heiligen Gartens der acht Pagoden" ernennen, und dieser Mönch wird zum Aufseher der Wallfahrt werden.

tajuto2

 
In Tajuto übernehmen die Spieler die Rolle der buddhistischen Mönche und versuchen, die höchste Spiritualität zu erreichen. Wenn sie an der Reihe sind, können sie ihre Aktionsfelder aktivieren, um Pagodenfelder aus dem Beutel zu ziehen (und zu bauen), Angebote zu machen, um Meditationspunkte zu sammeln, und Steine zu erwerben, die ihnen helfen, schneller voranzukommen oder ihnen Spiritualitätspunkte zu verdienen. Das Aktivieren von mehr als einem Aktionsfeld oder das Erwerben von Feldern kostet Meditationspunkte. Das Spiel endet, wenn die vierte Pagode fertig ist. Der Spieler mit den meisten Spiritualitätspunkten gewinnt.
 
Das Hauptmerkmal des Spiels ist das Ziehen der Pagodenplättchen aus dem Beutel. Die Pagodenkacheln haben eine abnehmende Größe pro Level. Spieler sind herzlich eingeladen, blind herumzustöbern, um zu versuchen, den Boden an seiner Größe zu erkennen, aber sie sind nicht in der Lage, die Farbe auf diese Weise zu erkennen, so dass das Zeichnen der gewünschten Bodengröße von ihrer taktilen Erkennung abhängt, aber sie müssen ihre Chancen abwägen, die gewünschte Farbe zu zeichnen.
 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Tajuto ist ein „gefühl“-volles Kennerspiel um Taktik, Strategie und Glück im alten Japan. Es bietet einen innovativen Mechanismus, bei dem die passenden Spielteile in einem Stoffbeutel erfühlt werden müssen. Die Spieler sind buddhistische Mönche, die durch ihre spirituelle und weltliche Mithilfe am Bau von acht Pagoden nach Erleuchtung streben. Der Spieler, der bei Spielende den höchsten Grad der Erleuchtung erreicht hat, wird zum „Großen Wächter des heiligen Gartens der acht Pagoden“ ernannt.

>>> Hier für 44,99 € vorbestellen / kaufen

 

Quelle BGG

Quelle Abacus Spiele

 

Tags: Strategie, 2-4 Spieler, Japan, Religion, Spiel19, 45-60 Minuten

Drucken E-Mail

Ebenfalls interessant: