HILO // Neuheit von Schmidt Spiele

HILO // Neuheit von Schmidt Spiele

Das kleine Kartenspiel HILO von Schmidt Spiele richtet sich an KartenspielerInnen, die mal wieder etwas Abwechslung gebrauchen können. In HILO geht es darum am Ende der Partie am wenigsten Punkte auf der Hand zu haben. Das Spiel dauert rund 20 Minuten, und lässt sich mit Spielrunden von 2-6 SpielerInnen spielen. Der UVP liegt bei 11,99 €.

 

>>> HILO hier kaufen

 

Bilder vom Spiel

 

 

Das sagt der Verlag zu HILO

Bei HILO geht es hoch her – und doch wollen zwei bis sechs Spieler tief stapeln und möglichst wenig Punkte sammeln. Mit 104 Spielkarten in acht Farben und mit den Zahlenwerten von -1 bis 11 sollte das doch wohl machbar sein. Die Basis bilden neun Karten, die als Auslage mit sieben verdeckten und zwei offenen Karten vor jedem Spieler abliegen. Zusätzlich gibt es für alle Spieler zwei Kartenstapel – einer der beiden offen, der andere verdeckt. In jeder Runde muss sich der Spieler entscheiden, von welchem der beiden Stapel er zieht und im Gegenzug eine Karte aus seiner Auslage austauscht oder – sollte ihm die Karte nicht gefallen – dafür eine seiner Karten aufdeckt.

Hierbei gilt es natürlich, hohe Zahlen loszuwerden und gegen niedrige einzutauschen. Sobald drei Karten waagerecht, senkrecht oder diagonal dieselbe Farbe haben, dürfen diese weggelegt werden. Die Spielrunde endet, sobald ein Spieler alle Karten aufgedeckt hat und diese entfernen konnte. Im Anschluss wird gezählt und eine neue Runde eingeleitet. Das Spiel endet, sobald ein Spieler mit seiner Summe aus allen zuvor gespielten Runden 99 Punkte überschreitet. Wer am Ende die niedrigste Summe vorweisen kann, gewinnt das Spiel. HILO ist ein schneller und lockerer Kartenspaß, das mit seinen leichten Regeln für die ganze Familie geeignet ist.

Quelle: Pressemitteilung

Tags: Kartenspiel, 2-6 Spieler

Drucken E-Mail

Ebenfalls interessant:

Brettspiele günstig kaufen