KICKSTARTER // Neue Projekte KW 50

KICKSTARTER // Neue Projekte KW 50

Mit der Kalenderwoche 50/2019 läuft das Jahr aus und offensichtlich befinden sich schon viele Teams im Urlaub.  Noch vier Projekte sind gestartet worden, einer ist aktiv und vier Titel sind auslaufend. Achtung, keine Garantie auf Vollständigkeit - aber trotzdem viel zu schauen. Wer mag kann sich auch unsere Minuten aktuellen Kickstarter Charts anschauen.

 

ENDET BALD

5-Minute Mystery - Endet am  19.12. - (BGG Link)
Divinity Original Sin: The Board Game - Endet am 20.12. - (BGG Link)
Talos: Collapse - Endet am 21.12. - (BGG Link)
Sherlock Holmes: Baker Street Irregulars - Endet am 23.12. - (BGG Link)

 

Das könnte Dich auch interessieren

  • STELLAR CONFLICT // Bilder vom Spiel +

    STELLAR CONFLICT ist ein schnelles Kartenspiel, das bereits 2015 bei ARTIPIA GAMES erschienen ist. Mittlerweile ist bei TL GAMES eine deutsche Version erschienen. Wir haben Bilder vom Spiel gemacht und Weiter Lesen
  • TEST // SPIRITS OF THE WILD +

    Es heißt, dass vor langer Zeit fünf Tiere zu den Sternen aufgefahren und als weise Geistwesen zurückgekehrt seien. Um ihnen ihr Wissen zu entlocken, bedarf es funkelnder Edelsteine. Den Schenkenden Weiter Lesen
  • TEST // TICK... TACK... BUMM - VIBRATIONS +

    Tick… Tack… Tick… Tack… Schnell! Überleg dir ein passendes Wort zu deiner Karte, bevor die Bombe explodiert. Wenn du schnell genug bist, darfst du die Bombe weitergeben. Wenn du aber Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

 

NEUE PROJEKTE

Unsettled - Gestartet am 16.12. - (BGG Link)
Sanctorvm: The Board Game - Gestartet am 15.12. - (BGG Link)
Sherlock Holmes: Baker Street Irregulars - Gestartet am 11.12. - (BGG Link)
Forsaken Forest: Spirit Uprising - Gestartet am 9.12. - (BGG Link)

 

ANDERE AKTIVE PROJEKTE

Red Outpost - (BGG Link)

 

Tags: Kickstarter, Crowdfunding

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.