The Curse of Candelabria | zukünftiges Kickstarter-Projekt

The Curse of Candelabria | zukünftiges Kickstarter-Projekt

Mit „The Curse of Candelabria“ startet demnächst eine Kampagne des Verlags Lunar Oak Studio. Das Spiel zeichnet sich bereits durch ein ausgefallenes Design und Setting aus, denn in der Spielwelt handelt es sich um lebendige Kerzen. Die Kampagne kann schon vorgemerkt werden. Die Bilder zeigen einen Prototyp des Spiels.

 

the curse of candelabria 002

 

Das bietet das Spiel

Der Fluch von Candelabria ist ein Mehrheits-/Gebietskontroll-Eurogame für 3 bis 5 Personen mit einem starken Fokus auf das Setting. Im Spiel kontrolliert jede Person ein Adelshaus aus lebenden Kerzen und konkurriert um die Gebiete auf dem Spielplan, um am Ende jeder der 3 Epochen, in die das Spiel unterteilt ist, Punkte zu sammeln.

 

the curse of candelabria 003

 

Während ihres Zuges erschaffen die Personen neue lebende Kerzen und stellen ihre geschichteten Miniaturen zusammen, platzieren Teelichter auf dem Spielplan, schmelzen die eingesetzten Kerzen und aktivieren ihre Fähigkeiten, bewegen sich und bauen die Burg des Hauses aus. Am Ende jeder Ära gibt es eine Kampfphase, in der die Konflikte und Mehrheiten entschieden und die Punkte gesammelt werden. Das Ziel des Spiels ist es, mehr Punkte als die anderen zu sammeln und der neue König von Candelabria zu werden.

 

the curse of candelabria 006

 

the curse of candelabria 007

 

Quelle

BGG

 

Ebenfalls interessant: