STAR SCRAPPERS: ORBITAL // auf Kickstarter

STAR SCRAPPERS: ORBITAL // auf Kickstarter

Star Scrappers: Orbital das neue Spiel von Jacob Fryxelius dem Autor von Terraforming Mars kann aktuell auf Kickstarter unterstützt werden. Das Spiel ist eine Neuauflage des Spieles Space Station von 2011. Star Scrappers: Orbital ist ein Kartenspiel mit Engine Building und Worker Placement für ein bis fünf Personen ab zehn Jahren. Eine Partie soll 60 Minuten dauern. Die Illustrationen stammen von Przemysław Gul. Der Core Pledge kostet 32 € plus Versand. Für 55 € gibt es eine Deluxe Edition mit Standees. Die deutsche Version des Spieles wird nicht über Kickstarter erhältlich sein. Nächste Woche soll es in der Spieleschmiede die Möglichkeit geben, die deutsche Version zu unterstützen.

 

Das sagt der Verlag:

Star Scrappers: Orbital ist ein von Jacob Fryxelius entworfenes Kartenspiel für 1-5 Spieler, das in einem Space Western Universum  spielt. Die Spieler erweitern ihre Orbitale durch das Hinzufügen von Modulkarten, die den Mustern der Ein- und Ausgänge folgen, spielen Ereigniskarten, greifen andere an und wetteifern um den Bau der besten, vielfältigsten und ausgewogensten Konstruktion. Das Spiel bietet aktuelle Regeln, erstaunliche Grafiken, zwei verschiedene Solo-Modi: für friedliche und kompetitive Spieler und eine exklusive Erweiterung nur für Unterstützer!

Quelle:

Kickstarter

Hexy Studio

Tags: Engine Builder, Science Fiction, 1-5 Spieler, Worker Placement, Eurogame, Crowdfunding, Solospiel

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.