THE ELDER SCROLLS V SKYRIM THE BOARDGAME // erstes Update zur Kampagne auf Gamefound

Wie wir Anfang des Jahres hier berichteten, wurde eine neue Brettspielumsetzung zu dem bekannten Videospiel SKYRIM durch MODIPHIUS ENTERTAINMENT (CRUSADER KINGS THE BOARD GAME, KUNG FU PANDA THE BOARD GAME) in Zusammenarbeit mit BETHESDA zur Förderung auf GAMEFOUND angekündigt. Das Videospiel aus dem Jahr 2011 wurde bereits auf vielen unterschiedlichen Plattformen und sogar in VR veröffentlicht.

THE ELDER SCROLLS V SKYRIM THE BOARDGAME befindet sich schon seit einigen Jahren in Entwicklung und in dieser Woche gab es dazu ein erstes Update, was neben den bereits bekannten Fakten einige neue Einblicke bietet.

 

DARUM GEHT ES IM SPIEL

Die Brettspiel-Adaption soll sich, wie bereits bekannt, an 1-4 Spielende richten und ein kooperatives Abenteuer- und Erkundungsspiel bieten. Die Spieler:innen müssen, in der Rolle der Helden:innen, zusammenarbeiten, um Quests zu erfüllen, Gegner zu besiegen und die Welt von Himmelsrand zu erkunden.

Dabei können bekannte Rassen, wie Khajiit, Nord oder Hochelfen, gewählt und die Kämpfe mit Zaubersprüchen oder Waffen bestritten werden. Verlassene Minen, Gräber, in denen es von Draugr wimmelt, oder alte Städte der Dwemer warten darauf erkundet zu werden, um Schätze zu finden und die Helden:innen zu stärken.

Dabei darf die wachsende Bedrohung durch Drachen, Daedra und Trolle nicht vergessen werden, die durchs Land streifen und alles verwüsten.

Im Grundspiel soll es zwei Kampagnen, mit je drei Kapiteln geben. Die Entscheidungen, die dabei von den Spielenden getroffen werden, haben direkten Einfluss auf die Entwicklung der Geschichte. Somit soll jeder Durchlauf neue Erfahrungen, Geschichten und viele Stunden Spielspaß bieten. Ein Speichern des eigenen Fortschritts soll genauso möglich sein wie die Kapitel einzeln zu spielen.

Die Miniaturen für THE ELDER SCROLLS V SKYRIM THE BOARDGAME werden vom gleichen Team entwickelt, das bereits die Miniaturen zur vergangenen Kampagne THE ELDER SCROLLS: CALL TO ARMS modelliert hat und auch die gleichen Maße (32 mm) besitzen. Somit können die Miniaturen zwischen diesen beiden Spielen getauscht werden.

Es ist bisher nicht bekannt, wann genau das Projekt bei GAMEFOUND startet und welche Sprachen verfügbar sein werden, wobei Lokalisierungen geplant sind, die aber wahrscheinlich später ausgeliefert werden als die englische Ausgabe.

Pünktlich zum Start der Kampagne wird es eine offizielle Tabletop Simulator Demo mit allen Komponenten und Regeln geben.

 

QUELLE:

Gamefound

 

 

Tags: 1-4 Spieler, Fantasy, Erkunden, Abenteuer, Kooperativ, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele