THAROS

THAROS // SPIELWORXX Neuheit ist erschienen

Das komplexe Würfelspiel THAROS wurde vor kurzem an die Unterstützer:innen auf Kickstarter und in der Spieleschmiede ausgeliefert. Damit ist es das erste Spiel des SPIELWORXX Verlags (DIE MACHER, PAX PAMIR), das auch über die Spieleschmiede realisiert wurde. THAROS ist ein Dice Placement & Bad Building Spiel für zwei bis vier Spielende ab zwölf Jahren. Eine Partie dauert ungefähr 75 Minuten. Der Autor von THAROS ist Bernd Scholz (TRAVEL THE STATES), die Illustrationen stammen von Harald Lieske (FUNKENSCHLAG, LA GRANJA, THE CASTLES OF BURGUNDY). 

Darum geht es im Spiel

Vor Jahrzehnten haben die vier einflussreichen Dampfgilden Power & Torsion, Cogwheel Trust, Crystal & Ore und Future Horizon damit begonnen, den Planeten Tharos auszubeuten. Nun gilt es, ein weiteres Gebiet zu erschließen! Dabei müssen die umtriebigen Gilden nicht nur sich selbst im Auge behalten, sondern auch den gefürchteten Großkonzern Circumdate Caelo, der ebenfalls Anspruch auf das Gebiet erhebt und keineswegs vor militärischen Mitteln zurückschreckt. Die Spielenden übernehmen die Leitung einer Dampfgilde und versuchen Landschaften nach Bodenschätzen zu erkunden, Kristall- und Erzproben zu beschaffen und an geeigneten Stellen Minen zu errichten. Die Regierung von Tharos belohnt die Spielenden für ihre Dienste mit verschiedenen Medaillen, mit denen sie den Einfluss ihrer Dampfgilden ausbauen. Tharos ist ein Würfel-„Bagbuilding“-Spiel, in dem die Würfel Aktionen und Stärke anzeigen. Die Würfel werden sowohl auf den Spielertableaus als auch zur Aktivierung und Nutzung von Spielerkarten genutzt.

 

 

Quellen:

BoardGameGeek

Spielworxx

unterstütze uns