Das verrückte Labyrinth

Das verrückte Labyrinth | Zwei neue Versionen erschienen

Ein Klassiker der Familienspiele DAS VERRÜCKTE LABYRINTH ist bei Ravensburger in zwei weiteren Versionen erschienen: POKÉMON LABYRINTH und in einer überarbeiteten Version mit neuem Design. 2-4 Personen ab 7 Jahren müssen sich einen Weg durchs Labyrinth suchen, um Schätze zu finden und wieder herauszukommen. Die Spielzeit liegt bei 20-30 Minuten.

 amazon kaufen

 

Darum geht es im Spiel

labyrinth2DAS VERRÜCKTE LABYRINTH wurde nach 35 Jahren und über 20 Millionen verkauften Spielen in ein neues Gewand gepackt. Am Spielprinzip ändert sich nichts: Auf der Suche nach geheimnisvollen Gegenständen und Kreaturen durchstreift ihr als Zauberer, Hexe, Wahrsagerin oder Zauberlehrling das Labyrinth. Dabei könnt ihr die Wände verschieben, um so zu geheimen Orten zu gelangen, die euch auf Karten gezeigt werden. Wie entscheidet ihr euch? Bahnt ihr euch euren Weg durchs Labyrinth oder versucht ihr, anderen den Weg zu versperren? Wer zuerst die Geheimnisse gefunden hat und wieder herausfindet, hat gewonnen.

Nicht nur das Schachtelcover, sondern auch die Spielfiguren und die Schätze wurden neu designt. Und ganz neu dabei sind: Ein Einhorn, eine schwarze Katze, ein mit Edelsteinen besetzter goldener Becher und ein farbenfroher Zaubertrank.

Im POKÉMON LABYRINTH seid ihr nicht auf der Suche nach Schätzen, sondern müsst möglichst viele Pokémon finden. Einige der bekanntesten haben sich versteckt: Pikachu, Bisasam, Glumanda oder Schiggy. Auch hier müsst ihr die Wände des Labyrinths verschieben, um einen Weg hindurch zu finden.

labyrinth1Quellen

Pressemittlung

Ravensburger

Tags: Familienspiel, Labyrinth, 2-4 Spieler

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns