https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Amygdala

Amygdala | "Großhirn an Kleinhirn" auf Gamefound angekündigt

Das abstrakte Strategiespiel "Amygdala" wurde von Game Brewer für Gamefound angekündigt. Die Autoren hinter dem Spiel sind Wolfgang Kramer und Michael Kiesling. 

Game Brewer, das belgische Studio und bekannt für Spiele wie "Paris" oder "Hippocrates", haben ihr neues Spiel auf der Crowdfundingplattform Gamefound angekündigt. Die Kampagne soll am 13. Juni beginnen.


AmygdalaAmygdala

Darum geht es in dem Spiel:

Das Spiel von Wolfgang Kramer + Michael Kiesling dauert rund 90 Minuten und ist für 2-4 Spielerinnen und Spieler ab einem Alter von 10 Jahren gedacht. Ganz im Sinne des Titels geht es bei dem Spiel um Emotionen: Spielerinnen und Spieler müssen verschiedene Emotionsgebiete kontrollieren, um dortige Ressourcen zu erhalten und eigene Emotionen freizuschalten. Am Ende gewinnt die Person, wer hätte es bei einem Kramer-Kiesling Spiel anders erwartet, mit den meisten Siegpunkten.
Die Mechaniken wirken dabei wie eine Mischung aus Set-Collection und Engine Builder. Die llustrationen und das Spielmaterial sind dabei auffällig bunt gehalten und stammen von Anastasia Cartovenco.

 

 


Interessierte können sich HIER für den Newsletter anmelden, um auf den neusten Stand zu bleiben.
Zusätzlich gibt es bei Teilnahme an der Aktion einen Holztoken gratis dazu.

 

 

Quellen:

Amygdala Trailer 

Amygdala Gamefound Seite 

Tags: Gamefound, Biologie, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.