https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Johanna: Orléans Draw & Write

Johanna: Orléans Draw & Write | Herbstneuheit von dlp games

Bei dlp games erscheint eine „Draw & Write“-Version zum erfolgreichsten Spiel des Verlags „Orléans“. Die Autoren sind Reiner Stockhausen („Orleans”, „Altiplano“) und Ryan Hendrickson, die Illustrationen stammen von Klemens Franz. Es ist für 1-5 Personen ab 12 Jahren und hat eine Spielzeit von 30-45 Minuten. Der Verlag hofft, dass es zur SPIEL’22 in Essen verfügbar sein wird.

In „Johanna: Orléans Draw & Write” nutzen wir Personen, um uns durch Frankreich zu bewegen, Gebäude zu bauen, Waren zu sammeln und zu Segensreichen Werken beizutragen. Anders als „Orléans“ gibt es hier einen gemeinsamen Beutel, aus dem eine bestimmte Anzahl an Personen-Plättchen gezogen werden. Die Spielerinnen und Spieler sind reihum am Zug, wählen Personen aus und führen die dazugehörigen Aktionen aus. Einen „Bag Building"-Mechanismus gibt es hier also nicht.

 

Quellen:

Boardgamegeek

Tags: Drafting, Mittelalter

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele