Brettspiel-News.de - 5-8 Personen

TEST // JÄGER DER NACHT

TEST // JÄGER DER NACHT

Werwölfe und Vampire scheinen untrennbar mit dem Social Deduction-Genre verbunden zu sein. Nach dem großen Erfolg von WERWÖLFE VOM DÜSTERWALD kamen immer mehr Spiele auf den Markt, die einer ähnlichen Prämisse und einem ähnlichen Thema folgten. Im Jahr 2005 versuchte JÄGER DER NACHT (im Original SHADOW HUNTERS) frischen Wind in das Genre zu bringen, indem es nicht zwei, sondern drei Fraktionen beinhaltete und Werwölfe, Vampire und Menschen gegeneinander antreten ließ. Das Spiel erfreute sich seinerzeit einer recht großen Beliebtheit, sodass Fans den Verlag, auch nachdem es vom Markt genommen wurde, immer wieder nach einer Neuauflage fragten. 2021 war es nun endlich soweit und eine Neuauflage von JÄGER DER NACHT kam mit neuem Artwork und leichten Überarbeitungen wieder in die Ladenregale: Aber ist es das Spiel, das sich die Fans erhofft hatten?

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.