https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele

Brettspiel-News.de - Roll and Move

Kinderspieltest | Hexenhochhaus

Kinderspieltest | Hexenhochhaus

Das Hexenhochhaus auf der Spitze des Felsens ist hell erleuchtet. Doch die Hexeneltern sind alle ausgeflogen. Diese Gelegenheit lassen sich die Kinder nicht nehmen und veranstalten ein Wettrennen bis zur Zauberkugel auf der obersten Plattform.

Kinderspieltest | Ross the Boss

Kinderspieltest | Ross the Boss

Eine Runde entlang des Zauns balancieren, das sollte für Katzen eine leichte Übung sein. Aber nicht, wenn der Mops Ross im Garten herumtollt. Welche Katze schafft die Runde am schnellsten, ohne allzu oft vor Schreck in die Luft zu springen?

TEST // ALHAMBRA ROLL & WRITE

TEST // ALHAMBRA ROLL & WRITE

Lasst eure neue, eigene ALHAMBRA entstehen! Baut mit Hilfe von Würfeln und euren Spielerblöcken so viele verschiedene Gebäude eurer ALAHAMBRA wie möglich! Setzt dafür eure gelben und blauen Würfel so geschickt ein, dass ihr mehr Siegpunkte erzielt als eure Konkurrenz. Die wankelmütigen Würfel machen euren Plänen dabei immer wieder einmal einen Strich durch die Rechnung. Doch für findige Bauleute gibt es kein Würfelergebnis, das sich mit ein paar klingenden Münzen nicht beeinflussen ließe…

TEST // PRIME CLIMB

TEST // PRIME CLIMB

Brettspiele zu gestalten, die Spielgruppen zum Lernen motivieren sollen, ist eine besondere Herausforderung. Nicht nur stellen sich Autor:innen die Aufgabe, ein packendes und spannendes Spiel zu gestalten, sondern fügen die zusätzliche Hürde hinzu, dass das Spiel bestimmte Lerninhalte zielgruppenorientiert vermittelt. PRIME CLIMB hat sich auf die Fahne geschrieben, dass es Mathe mit Spaß vermitteln soll. Durch Strategie und Glück sollen Spielgruppen ihre Liebe zum Fach Mathe wecken können. Da das bei mir als absolutem Mathelegastheniker wirklich mal an der Zeit wäre, wagen wir den Selbstversuch, ob PRIME CLIMB dieses Kunststück gelingt.

Test | Token Economy - The Game

Test | Token Economy - The Game

Spiele dienten unserer Gesellschaft schon immer als spaßiger Zeitvertreib und die Möglichkeit, uns mit anderen zu messen. Dennoch fungierten Spiele zusätzlich als Vermittler von Wissen und Kompetenzen. Ob nun die Kommunikation oder die Allgemeinbildung geschult werden, Spiele decken beinahe alle Themenbereiche ab. Mit „Token Economy“ versucht der Publisher „Bots don´t cry“ den Bereich der Kryptowährungen und des Börsenhandels den Spielgruppen näher zu bringen. Das Spiel verspricht „Blockchain zum Anfassen“ und einen spannenden und spielerischen Zugang zur Welt der modernen Finanzen. Ob ihm das gelingt, schauen wir uns hier genauer an.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele