Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen

Hollywood Boulevard – Neuheit Erscheint zu Spiel‘18

Hollywood Boulevard – Neuheit Erscheint zu Spiel‘18

Die Spieler sind Kinobesitzer auf dem Hollywood Boulevard in Los Angeles. Wir schreiben das Jahr 1954, das TV Gerät kostet nur noch $200 und die Filmindustrie und die Kinobesitzer führen einen verzweifelten Kampf, um das Publikum in die Kinos zu locken. Neue Kinotechnik und eine Fülle hochklassiger Filme sollen dabei helfen.

Jede Spielrunde repräsentiert eine Woche. Die Spieler starten mit 25.000 $ Startkapital. Das Spiel beginnt, indem jeder Spieler seinen Spielstein auf dem Spielfeld platziert, um eine (meist kostenpflichtige) Aktion auszuführen. In der nächsten Runde versetzt man den Stein, platziert aber einen Chip auf dem zuletzt genutzten Aktionsfeld und kann es vergünstigt weiterbenutzen. So kann man sich, bei steigenden Betriebskosten, verschieden Vorteile verschaffen um: moderne Projektionstechnik einzukaufen, Filme mit Überlänge zu zeigen, interessante Genre-Mixes erzeugen, Partys für die Filmstars geben, was schon mal einen heißen Insider Tipp bringt etc.

Hollywood Boulevard – Neuheit Erscheint zu Spiel‘18

Die Spieler wählen aus einem Pool von Filmen diejenigen aus, die innerhalb ihrer Geld- und Zeitbudgets liegen. Übrig gebliebenes Geld kann man verdeckt in Werbung investieren. Dazu können Insider-Tipp-Karten ausgespielt werden, die zusätzliche Vorteile generieren. Jeder Film bringt Geld, indem eine bestimmte Anzahl an Würfeln geworfen werden. Diese Anzahl ist abhängig von technischen Aufwand ihn zu zeigen (3D-Effekt, CinemaScope-Format etc). Man generiert Zusatzwürfel z.b. für Werbung, und Kinokomfort. Mehr Würfel bedeuten normalerweise auch mehr Einnahmen. Die erwürfelte Gesamtaugenzahl bestimmt das Einspielergebnis. Anschließend müssen angefallene Kosten bezahlt werden. Wer das meiste Geld „erwürfelt“, hat in dieser Runde einen Blockbuster und erwirbt zusätzliche Aufmerksamkeit, die in der nächsten Woche mehr Besucher in das Kino lockt.

Eine schnelle Partie wird über vier Runden, eine Standard-Partie über sechs und eine lange Partie über acht Runden gespielt.

Hollywood Boulevard – Neuheit Erscheint zu Spiel‘18

Fazit: Wer sich für Kino-Spiele interessiert, der sollte sich dieses sehr detailverliebte Spiel in 50er Jahre Retrografik unbedingt anschauen. Auf der Spiel’18 wird es das Spiel zum Kaufen geben. Für Spieler aus Deutschland, gibt es eine Übersetzung der Anleitung dabei. Am ehemaligen Feuerland Spiele Stand in Halle 3 D100 wird es das Spiel inklusive sehr guter Erklärung zum Sehen und zum Anspielen geben. Laut Verlag gibt es einen sehr hohen Wiederspielwert, durch die vielen sehr detaillierten Karten.

Hollywood Boulevard – Neuheit Erscheint zu Spiel‘18

Das könnte Dich interessieren