Spiel des Jahres e.V. – Nominierungen 2024 und Neuigkeiten

Spiel des Jahres e.V. – Nominierungen 2024 und Neuigkeiten

Der Spiel des Jahres e.V. hat nun verkündet, wann die Nominierten Spiele zum Preis Spiel des Jahres 2024, Kennerspiel des Jahres 2024 und Kinderspiel des Jahres 2024 genannt werden. Im Juni 2024 wird es so weit sein. Außerdem gab der Verein noch ein paar andere Informationen rund um seine Arbeit.

 

Bekanntgabe der Nominierungen und Empfehlungen 2024

Der Verein Spiel des Jahres e.V. wird am Dienstag, den 11. Juni 2024 ab 16:00 Uhr auf YouTube und www.spiel-des-jahres.de die Longlist und Shortlist 2024 für die Kategorien Spiel des Jahres, Kinderspiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres bekannt geben. Der Termin findet in diesem Jahr ungewöhnlich spät statt, um Rücksicht auf die Fußball-Europameisterschaft zu nehmen, die in Deutschland ausgetragen wird. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt erst am Sonntag, den 21. Juli 2024.

 

Beirat für das Kinderspiel des Jahres 2024 – Jetzt bewerben

Der Verein Spiel des Jahres sucht auch für 2025 wieder Beratende für den Beirat des Kinderspiel des Jahres. Diese Beiratstätigkeit unterstützt die Jury durch Fachkompetenz in der Bewertung von Brettspielen und setzt sich intensiv mit der Zielgruppe auseinander. Interessierte Personen können sich bis zum 11. Juni 2024 bewerben.

 

Universität Konstanz: Neue Stelle für Brettspiel-Forschung

An der Universität Konstanz wird eine neue akademische Mitarbeiterstelle für moderne Brettspiele und ludologische Methoden eingerichtet. Finanziert wird diese Postdoc-Stelle vom Verein Spiel des Jahres e.V. Die Zusammenarbeit mit der Konstanzer Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaft soll dadurch weiter vertieft werden. Die Forschung wird sich auf kooperative und kompetitive Spielweisen, Spielmaterialien, Spielmechaniken und mathematische Dimensionierungen des Brettspiels konzentrieren. Bewerbungen für die zum Wintersemester startende Stelle werden in Kürze entgegengenommen. 

 

Spiel des Jahres auf dem Spielefest in Wien

Am 15. und 16. Juni 2024 wird der Verein Spiel des Jahres mit einem Stand auf dem Spielefest Wien im Austria Center Vienna vertreten sein. Dort können alle frisch nominierten und empfohlenen Titel gespielt werden.

 

Förderprogramm 2024: 97.000 Euro für spielerische Projekte

Der Verein Spiel des Jahres freut sich, dass im Jahr 2024 insgesamt 85 Projekte mit rund 73.000 Euro unterstützt werden. Details zu den geförderten Projekten sind unter ➜ Geförderte Projekte zu finden. Zusätzlich fließen 24.000 Euro in wissenschaftliche Projekte an den Hochschulen in Bonn und Köln sowie das Deutsche Spielearchiv der Museen der Stadt Nürnberg. Somit beträgt die Gesamtfördersumme für das Jahr 2024 insgesamt 97.000 Euro.

Seit 2012 fördert der Verein Spiel des Jahres Gruppen und Institutionen bei der Umsetzung ihrer Spielprojekte finanziell. Das Förderprogramm für Aktionen, Veranstaltungen, Ludotheken und vieles mehr stößt jedes Jahr auf große Resonanz.

 

Quelle:
Pressemitteilung

Spiel des Jahres e.V.

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele