https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
SPIEL’21 | alle Informationen zur Messe

SPIEL’21 | alle Informationen zur Messe

Mit der SPIEL’21 liegt eine erste große Messe im Bereich analoger Spiele vor uns die seit 2019 erstmals wieder stattfindet. Nach so vielen Unwägbarkeiten in der Vorbereitung liegt hinter den Organisationsteam sicherlich eine besonders anstrengende Zeit. Nun blicken wir auf ein riesiges internationales Event, dass unter Corona-Maßnahmen stattfinden wird.

Die Corona-Maßnahmen

Als „kooperatives Spiel“ tituliert Dominique Metzler die diesjährige Veranstaltung in der Einleitung des Spiel-Guide 2021 und sicherlich ist dies zutreffend. So solidarisch wie sich Deutschland in der größten Not der Pandemie zeigte, um seine Schwächsten Mitglieder zu schützen, ist auch bei einem Event wie der SPIEL’21 vor allem die eigene Verantwortung im Vordergrund.  Den Schutz der eigenen Familie und der Mitspielenden kann jede und jeder unterstützen in dem sich an allgemein geltenden und bekannten Regeln hält. Abstand halten, Masken tragen und Hände waschen.

 

Wer hat Zutritt?

  • Geimpfte Personen, die mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19 geimpft sind und deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt, oder
  • Genesene Personen, die ein mehr als sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können und die mindestens eine Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff erhalten haben und deren letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt, oder
  • Genesene Personen, die ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können, oder
  • Negativ auf Coronavirus SARS-CoV-2 getestete Personen, die eine schriftliche oder elektronische Bescheinigung über ein negatives Testergebnis eines innerhalb der letzten 48 Stunden durchgeführten Point-of-Care (PoC)-Antigen-Tests (Schnelltest) oder PCR-Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen.

 

Was gibt es sonst für Corona-Regeln?

Wichtig zu wissen: Auch Kinder ab 6 Jahren benötigen einen negativen Test, da in den meisten Bundesländern die Herbstferien sind und eine Testung in der Schule nicht stattfindet.

Der Nachweis über eine Impfung, Genesung oder Testung muss in Form eines EU Digitalen COVID-Zertifikats mit QR-Code erfolgen (z.B. digitaler Impfpass). Dieser kann auch in gedruckter Form zum Scan vorgezeigt werden.

Wer von außerhalb der EU teilnehmen will muss sich darum kümmern sein Impfzertifikat in ein EU Digitales COVID-Zertifikat umwandeln zu lassen.

Für das Betreten der Messe ist zudem ein aktuell gültiger Lichtbild Ausweis nötig. Bitte nicht beim Besuch vergessen!

Des Weiteren ist auf der SPIEL ’21 für Besucher und Aussteller ein medizinischer Mund- und Nasenschutz obligatorisch. Auch Kinder ab 6 Jahren müssen einen medizinischen Mund- und Nasenschutz tragen. Da die Gesundheit aller für uns an oberster Stelle steht, können wir leider keine Atteste zur Befreiung von der Maskenpflicht akzeptieren.

Zur allgemeinen Kontaktnachverfolgung ist ein Zutritt außerdem nur mit einem personalisierten Ticket möglich. Die Tickets sind daher nicht übertragbar und ausschließlich vorab online zu kaufen.

Bitte halten Sie am Eingang neben Ihrer Eintrittskarte und Ihrem EU Digitalen COVID-Zertifikat auch einen Lichtbildausweis bereit.

Sollten Sie an akuten, unspezifischen Allgemeinsymptomen, Erkältungssymptomen oder respiratorischen Symptomen leider, ist eine Teilnahme leider ausgeschlossen.

Sollten Sie in den letzten 14 Tagen im Ausland gewesen sein, informieren Sie sich vor Ihrer Messeteilnahme über etwaige geltende behördliche Einreiseauflagen (zum Beispiel Quarantäne- und Testpflicht).

Wer mag, kann sich vor Ort negativ testen lassen, sollte dann aber vorab einen Termin ausmachen, um sicher zu gehen diesen machen zu können.

Hier gibt es das komplette Hygiene-Konzept des Veranstalters.

 

Die Aussteller

Rund 600 Austeller aus 41 Nationen werden zur SPIEL’21 mehr als 1.000 Neuheiten vorstellen. Das bedeutet trotz des extrem wachsenden Markt im Bereich analoger Spiele, dass nur 50% der Aussteller aus dem Jahr 2019 zu Gast sein werden. Branchengrößen wie Asmodee, Fantasy Flight Games, CMON, REPOS Production und vielen mehr fehlen zum Beispiel.

Das 2021 aber schon wieder 600 Aussteller aus 41 statt aus 50 Nationen wie 2019 nach Deutschland reisen um die weltweit größte Messe für Brettspiele zu zelebrieren macht Hoffnung, dass wir uns in einem Jahr vielleicht schon wieder in einem normalen Umfeld bewegen werden.

Fakt ist, dass es mehr als genug Aussteller geben wird, die eine Reise nach Essen rechtfertigen und schon ein Tag sollte knapp sein um alles in Gänze zu erfassen.

 

SPIEL'21 Hallenpläne

 

Die Besucher

Durch die starke Limitierung der Tickets wird es auf der SPIEL’21 so viel Platz wie lange nicht mehr geben. Rekordzahlen sind 2021 natürlich nicht zu erwarten bzw. möglich, aber trotzdem dürfte es Spaß machen durch die Hallen in Essen zu gehen und die Vielzahl an diversen Angeboten und Spiele zu genießen. Vielleicht ist es diese Jahr auch leichter möglich Spiele in ruhigerer Atmosphäre anzutesten.

 

Paketservice

Wie jedes Jahr können sich Besucherinnen und Besucher auch dieses Jahr wieder Spiele nach Hause senden lassen. Die Preise für Deutschland variieren dabei zwischen 6,50 € und 16 €. Für Versand in die EU werden zwischen 20 und 46 € fällig.

 

Math-Trade

Wer sich in den letzten Jahren über Menschen wunderte die vor der Messe Schilder in die Höhe hielten, kann dieses Jahr Halle 7 aufsuchen, denn dort wird es über boardgamegeek.com organisierte Spieleverkäufe geben.

 

Digital

Durch die 2020 etablierte Plattform www.SPIEL.digital wird es auch dieses Jahr die Möglichkeit geben sich als Kunde dort zu informieren ohne die Messe zu besuchen.

 

Tickets kaufen

Wer sich für einen Besuch interssiert kann  personalisierte Tageskarten kaufen. Diese kosten für Personen ab 13 Jahren 20 € am Tag und für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren 11,50 €. Zzgl Servicegebühren von 2 €.

 

Öffnungszeiten

  • 14.–16. Oktober: 10:00 bis 19:00 Uhr
  •  17. Oktober: 10:00 bis 18:00 Uhr

 

Standort der Messe

Messe Essen

Messeplatz 1, 45131 Essen

www.messe-essen.de

 

Quelle

Spiel-Messe.com

unterstütze uns