Deutschen Spielepreis 2017: Terraforming Mars gewinnt

Deutschen Spielepreis 2017: Terraforming Mars gewinnt

“Terraforming Mars” hat die diesjährigen offenen Wahlen zum Deutschen Spielepreis für sich entschieden. Nachdem das Spiel bei “Kennerspiel des Jahres“ leer ausgegangen war, haben sich die Spieler sich für das Terraformen im weiten Weltall ausgesprochen. Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger.

Das waren die weiteren Plätze

2. GREAT WESTERN TRAIL von Alexander Pfister (eggertspiele und Pegasus)

3. EIN FEST FÜR ODIN von Uwe Rosenberg (Feuerland)

4. SCYTHE von Jamey Stegmaier (Feuerland)

5. FIRST CLASS von Helmut Ohley und Leonhard Orgler (Hans im Glück)

6. KINGDOMINO von Bruno Cathala (Pegasus) *

6. RÄUBER DER NORDSEE von Shem Phillips (Schwerkraft-Verlag) *

7. FABELSAFT von Friedemann Friese (2F-Spiele)

8. CAPTAIN SONAR von Roberto Fraga und Yohan Lemonnier (Pegasus)

9. MAGIC MAZE von Kasper Lapp (Pegasus)

10. WETTLAUF NACH EL DORADO von Dr. Reiner Knizia (Ravensburger)

* Die Spiele KINGDOMINIO und RÄUBER DER NORDSEE haben Punktegleichstand und sind somit beide auf Platz 6 gelistet.

Das ist der Deutsche Spielepreis

Der DEUTSCHE SPIELE PREIS ist nicht auf staatliche Grenzen beschränkt, sondern bündelt zahlreiche Initiativen und die Sachkunde der gesamten deutschsprachigen Spieleszene (Deutschland, Österreich, Schweiz), die sich seit dem Ende der 70er Jahre entwickelt hat. Er versammelt somit einen breiten internationalen Sachverstand aus unterschiedlichen Arbeits- und Berufssphären:

Tausende von gut informierten Spielern werden nach ihren Bestenlisten gefragt.

Auch die Leser der Zeitschriften "Fairplay", "spielbox" und "Spielerei" sind als gut informierte Spieler an dieser Wahl beteiligt.

Ausgewählte Journalisten des Fernsehens, des Rundfunks und der Printmedien geben ihr Votum in entsprechenden Bestenlisten ab.

Über 300 Spielekreise in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden ebenfalls um ihre "Bestenliste" gebeten. ​

Ausgewählte Spielefachgeschäfte erarbeiten jeweils Bestenlisten nach ihren Kriterien.

Quelle

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele