banner spiel19 ganze seote
Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen

Andoria Battlefields ist in der Spieleschmiede gestartet

Andoria Battlefields ist in der Spieleschmiede gestartet

Das Karten gesteuerte Spiel „Andoria Battlefields“ ist heute in der Spieleschmiede gestartet. Es ist für faire 36 € zu fördern und es soll im September 2018 geliefert werden. „Andoria Battlefields" ist für 2-4 Spieler und soll 15-60 Minuten Spielzeit bieten. Es wurde von dem Autorenduo Wisam El-Rachid und Al Vice erdacht.

Das sagt die Spieleschmiede zum Spiel

Nach jahrelangen Konflikten wurde endlich ein vorsichtiger Frieden in Andoria geschlossen. Feinde wurden zu Verbündeten und Allianzen wurden geschmiedet. Tiefe Freundschaft und ein reger Austausch von Wissen hat den 4 Völkern einen neuen Aufschwung gebracht. Dieser Frieden scheint nun bedroht, Portale unbekannter Herkunft erscheinen verstreut im Land und entlassen Horden von Monstern, die Chaos verbreiten.

Vereint treten Menschen, Anima, Wächter und Nords dem Feind entgegen, um ihre Heimat gemeinsam zu verteidigen. Wie wirst du den Krieg beeinflussen?

In Andoria Battlefields von den beiden Autorenneulingen Wisam El-Rachid und Albert Vicentic, liefern sich 2-4 Spieler ab 10 Jahren ein konfliktreiches Wettrennen um die Vorherrschaft. Dabei kontrollieren sie zugleich Helden und Monster und entscheiden erst während des Spiels, welche Seite sie tatsächlich zum Sieg führen wollen.

Geschicktes positionieren der Einheiten und das Kombinieren ihrer Fähigkeiten, das clevere Haushalten mit den Ressourcen, sowie ein wenig Glück beim Würfeln bestimmen das Geschehen bei Andoria Battlefields. Ihr mögt leicht erlernbare und intuitive Spielsysteme, bei denen es gleich zur Sache geht? Innerhalb von 5 Minuten ist Andoria Battlefields erklärt und das Rennen kann losgehen. Schicke Lords, Krieger, Magier, Drachen und Trolle in die Schlacht um über das Schicksal von Andoria zu entscheiden und unterstütze deine Streitmacht im richtigen Moment mit mächtigen Zaubersprüchen!

Zur Förderung in die Spieleschmiede

Drucken E-Mail