Village Attacks erscheint bei ADC Blackfire

Village Attacks erscheint bei ADC Blackfire

Wer 2017 die Kickstarter Kampagne von „Village Attacks“ verpasst hat, kann sich dieses Jahr über eine deutsche Retail Version freuen. Das Spiel wurde von fast 4.400 Personen gefördert und 500.000 Pfund vorfinanziert. Aktuell ist es offensichtlich noch nicht von „Grimlord Games“ an die Unterstützer ausgeliefert worden.

Village Attacks erscheint bei ADC Blackfire

Einen genauen Zeitpunkt hat ADC Blackfire auch für die Retailversion nicht genannt. Das Spiel ist kooperativ für 1-5 Spieler ab 14 Jahren. Eine Partie soll 30-180 Minuten dauern. In dem Spiel übernehmen die Spieler die Rolle von niederträchtigen Kreaturen, die in einer abgelegenen Burg hausen. Leider sind die Bewohner des nahegelegenen Dorfes wenig begeistert von diesen Nachbarn. Aus diesem Grund rotten sie sich zusammen und wollen diese Brut ein für allemal vertreiben. Das könnte gelingen, wenn sich die Spieler nicht konzentrieren und gut zusammenhalten.

Dieses „Tower-Defence" Prinzip könnte gut funktionieren. Sobald wir mehr wissen, werden wir darüber berichten.

Trailer zum Spiel

Kickstarter Seite

Quelle: Pressemeldung

Das könnte Dich interessieren