https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele

Roll Play Convention 2016 in Köln auch Pagasus ist dabei

Roll Play Convention 2016 in Köln auch Pagasus ist dabei Die RPC 2016 wird am 28. und 29. Mai zum zehnten Mal in Köln stattfinden. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Kölnmesse statt. Es wird auch einige Spieleverlage geben, die dort Brettspiele vorstellen. Pegasus Spiele, der Verlag aus Friedberg wird dort einige Neuheiten vorstellen.

Neben „Munchkin Steampunk“ wird auch „Roll for the Galaxy“ vorgestellt. Zudem kann für „Die Zwerge“ „Die Saga-Erweiterung“ als Prototyp ausprobiert werden. Als letztes bieten Sie noch Yomi an, dass ein Beat´Em Up Spiel von Konsolen auf den Spieltisch bringen soll.

Zusätzlich gibt es einige Turniere von Pegasus Titeln.

Das sagt der Verlag zu den Spielen:

Roll for the Galaxy: Würfelnd zum galaktischen Imperium

Fremde Welten und neue Technologien – die gilt es in der Neuheit Roll for the Galaxy zu entdecken. 111 Spezialwürfel in sieben verschiedenen Farben kommen in dem opulenten Science-Fiction-Titel als Arbeiter zum Einsatz und ermöglichen es den Spielern neue Technologien und Planeten zu entdecken, sie zu erforschen und zu besiedeln, Güter zu produzieren und punktebringend zu verkaufen. Nur wer seine Würfel gekonnt kombiniert und seine Mitspieler genau im Auge behält wird den Sieg davontragen. Ob sie das Zeug dazu haben über die Galaxie zu herrschen, können die Besucher der RPC an den Demospiele-Tischen von Pegasus Spiele herausfinden.

Die ganze Welt von Markus Heitz‘ Die Zwerge

Mit dem 2012 erschienen, kooperativen Fantasyspiel Die Zwerge reisen Spieler ins Geborgene Land aus Markus Heitz‘ Romanreihe. Auf der RPC in Köln können Besucher nun zum ersten Mal die neue Saga-Erweiterung als Prototypen ausprobieren und die Abenteuer von Tungdil und seinen Gefährten spielerisch weiter verfolgen. Zusätzlich ermöglicht das 2015 veröffentlichte Die Zwerge – Das Duell ein spannendes Gefecht eins gegen eins und beinhaltet überdies eine Mini-Erweiterung für Die Zwerge, welche die Serie abschließt.

Beat’Em’Up-Feeling mit Yomi

Das Spielgefühl von berühmten Konsolentiteln wie Tekken und Street Fighter kann man jetzt auch am Spieletisch erleben dank Yomi. Mit Hilfe des zugrundeliegenden Schere-Stein-Papier-Prinzips wird attackiert, geworfen, geblockt und gekontert. Hier gewinnt nur, wer den Gegner richtig einschätzt und den perfekten Zeitpunkt findet, um knallharte Kombos zu starten. Pegasus Spiele präsentiert auf der RPC einige Protoypen der Charakterdecks, die im Laufe des Jahres im Handel erscheinen sollen.

Quelle

Das könnte Dich interessieren