Gentes erscheint erneut - 2018 bei TMG & Game Brewer

Gentes erscheint erneut - 2018 bei TMG & Game Brewer

2017 war „Gentes“ ein beliebtes und gefragtes Vielspieler-Spiel, das bei Spielworxx erschien. Die Limitierte Auflage von 1.000 Exemplaren, sorgte dafür, dass die erste Auflage schnell verkauft war. Nun bringen die oben genannten Verlage das Spiel erneut raus – vermutlich in größerer Auflage.

Das praktische für Spieler aus Deutschland: Das Spiel wird erneut auch die deutschen Regeln enthalten. Wer das Spiel also unbedingt kaufen will, sollte auf der Spiel’18 in Essen zum Stand D109 in Halle 4 gehen. Dort wird es das Spiel geben.

Wir hatten es schon mal auf dem Tisch und es war ok. Kein herausragender Titel, aber auch nicht schlecht. Die Bewertungen von 7.6 Punkten auf BGG von knapp 650 Spielern deckt sich mit der Einschätzung. Es ist ein gutes Spiel, das einem vom Setting her liegen muss.

Darum geht es im Spiel

Bereits im ersten Jahrtausend vor Christus entstehen im östlichen Mittelmeer Stadtstaaten und Volksgruppen, die sich über ausgedehnte Gebiete erstrecken. Durch Eroberungen und Handelsbeziehungen bilden sich immer neue Staaten, Reiche, Gebilde und Völker mir ihrer jeweiligen „Blütezeit“. In Gentes (lat. für „Völker“) führen die Spieler ihre eigenen Völker durch Höhen und Tiefen der Geschichte, um ihnen einen bleibenden Platz in den Annalen der Nachwelt zu verschaffen. Sie bilden Priester, Soldaten, Kaufmänner, Handwerker, Adlige und Gelehrte aus, um bedeutsame Städte zu gründen und prächtige Monumente zu errichten. Gentes verfügt über einen höchst innovativen Mechanismus, um „aufgewandte Zeit“ anzuzeigen.

Das könnte Dich interessieren