Spiel’18 // Magnificant Flying Maschines -ausgefallenes Spiel

Spiel’18 // Magnificant Flying Maschines -ausgefallenes Spiel

Wem es nach einem unverbrauchten Setting dürstet, der sollte bei Medusa Games in Halle 5 am Stand E128 umschauen. Dort ist das Spiel „Magnificant Flying Maschines“ zu sehen und zu kaufen. Wer dort kauft, kann sich das Spiel gleich vom Spielegrafiker signieren lassen.

Spiele-Grafiker sind in der Regel unbekannte und unerwähnte „Erfüllungsgehilfen“ bei Brettspielen. Auch wir lassen sie meistens unerwähnt und ignorieren damit ihren sehr erheblichen Anteil am Spielgefühl und Material, dass das Spiel zu dem macht, was es ist. Das Fehlen eines guten Grafikers fällt oftmals erst auf, wenn sich ein Amateur denkt es genauso hinzubekommen.

Spiel’18 // Magnificant Flying Maschines -ausgefallenes Spiel

Bemerkenswert ist daher die Aktion von Medusa Games, bei der jede Kopie von „Magnificant Flying Maschines“ vom Künstler persönlich eine Widmung erhalten zu können. Damit wird jede Kopie zum Unikat. Natürlich bleibt es nicht bei einer Unterschrift. Es kommt eine Zeichnung in das innere der Box – wenn man es will!

Zum Spiel können wir noch nichts Verlässliches sagen, außer dass die Erklärung interessant und authentisch klang. Die Spieler starten ein Rennen mit sehr alten Flugzeugen, nehmen Passagiere oder Waren aus, machen Tricks und erhöhen ihre Flughöhe. Sie müssen Würfel gesteuerte Bedingungen erreichen und dabei den Grad des Risikos bestimmen, den sie eingehen wollen. Die Flugzeuge können spezialisiert werden und auch Interaktion ist gegeben. Wer sich für das Setting interessiert, sollte sich da Spiel einmal anschauen.

Bilder zum Spiel

Das könnte Dich interessieren

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele