Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen

Inquisitor von REDIMP GAMES soll im Oktober 2019 erscheinen

Geschrieben von Daniel Krause.

Inquisitor von REDIMP GAMES soll im Oktober 2019 erscheinen

REDIMP GAMES hat für Oktober 2019 die Neuheit „Inquisitor“ angekündigt. Das Spiel soll zur Spiel’19 in Essen erscheinen. Es ist für 1-4 Spieler ab 14 Jahren und bietet eher lange Spieleabende mit 90-180 Minuten Spielzeit. Außer dem Cover, gibt es noch kein Bildmaterial. Der Autor ist Krzysztof Wolicki, der unter anderem auch für „Martians – A Story of Civilization“ verantwortlich ist.

Die Inquisition war ab dem 13 Jahrhundert im Auftrag der Römisch-katholischen Kirche bis in die frühe Neuzeit ein wichtiger Teil der Kirche um gegen Ketzer vorzugehen. Nur geistliche ab 40 Jahren und mit tadellosem Lebenslauf durften zu Inquisitoren ernannt werden.

Die Geschichte zum Spiel liefert der polnische Autor Jacek Piekara, der bereits sieben Bücher über den Inquisitor Mordimer Madderdin geschrieben, die nun in diesem analogen Spiel stattfinden werden. Die Märchenhafte Fantasy-Welt des Autoren wird in einem Detektiv Spiel münden. Dieses wird als englisch/polnische Versionerscheinen. Wenn es viel Übersetzungsaufwand gibt, wird sich für den sehr kleinen Verlag eine deutsche Ausgaben vermutlich erst einmal nicht rechnen.

Für Spieler, die der englischen oder polnischen Sprache hingegen mächtig sind, dürfte das Spiel einen Blick wert sein. Das Setting hört sich spannend an und könnte – auch dank guter Geschichte - eine echte Alternative zu den üblichen Neuzeit-Spielen sein.

Quelle

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlung der Redaktion

Anachrony Brettspiel kaufen

Jetzt Anachrony bei milan-spiele.de Für 67,30 €kaufen und Brettspiel-News.de unterstützen - DANKE! :)