CORINTH erscheint im ersten Quartal 2019 bei Days of Wonder

CORINTH erscheint im ersten Quartal 2019 bei Days of Wonder

Werdet der erfolgreichste Kaufmann des Mittelmeers – das ist das Ziel des neu angekündigten Spiels „Corinth“ vom Autor Sébastien Pauchon. Er war in den letzten 10 Jahren an über 30 Neuerscheinungen beteiligt – unter anderem an „Splendor“ und „Time Storys“. Die Neuheit ist für 2-4 Spieler, basiert auf Würfel und soll 20-30 Minuten Spielzeit pro Partie bieten.

Das sagt der Verlag zum Spiel

Unter der sengenden Sonne im Corinth des 4. Jahrhunderts vor Christus kommen Kaufleute aus allen Ländern des Mittelmeerraums, um ihre Waren zu verkaufen: Persische Teppiche, Olivenöl aus Kreta, Weintrauben aus Rom und ägyptische Gewürze sind stark gefragt. Die Spieler haben ein paar Wochen Zeit, um als bester Kaufmann von Corinth in die Geschichte einzugehen!

In jeder Runde von Corinth wird eine Handvoll Würfel gewürfelt. Die Spieler wählen abwechselnd Würfelgruppen mit dem gleichen Wert und verwenden sie, um die Verkaufsstände am Hafen zu beliefern, Ziegenherden zu kaufen oder den Markt zu besuchen. Ihre Fortschritte auf dem Weg zum besten Händler vermerken die Spieler auf den Spielerbögen. Corinth ist in drei Minuten gelernt und kommt in einem tragbaren und kompakten Format daher. Es stellt die Spieler immer wieder vor taktische Entscheidungen: Möchte ich mit meinen Waren den besten Gewinn erzielen oder schnappe ich den anderen Kaufleuten lieber ein attraktives Angebot vor der Nase weg?

Sébastien Pauchon (Autor): „Yspahan, das Würfelspiel … diesen witzigen Namen hatte ich schon lange im Hinterkopf. Und obwohl das Spiel inzwischen Corinth heißt, möchte ich dem Team von Days of Wonder danken, dass sie an mein Projekt geglaubt haben. Es gibt nur eine Frage, die mich immer noch nicht loslässt: Was passiert bei einem Wurf mit 9 gleichen Augenzahlen?“

Corinth ist ein eigenständiges Spiel. Enthalten sind ein Hafen-Tableau, 150 Spielerbögen, 9 weiße Würfel, 3 gelbe Würfel und ein Regelheft. Das Spiel soll ab März in Europa und ab Mai in Nordamerika erhältlich sein, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 20 Euro / 20 Dollar.

Weitere Informationen
Quelle: Pressemitteilung

Drucken E-Mail