Fenix erscheint bei HUCH! im Juni 2019

Fenix erscheint bei HUCH! Im Juni 2019

Mit „Fenix“ hat HUCH! Ein Strategiespiel für 2 Spieler angekündigt. Die Spieldauer soll 20 Minuten betragen und das Spiel soll einen hohen Wiederspielwert aufweisen. Der Erscheinungstermin ist mit Juni 2019 angegeben, wobei bei analogen Spielen immer etwas dazwischenkommen kann. Der UVP liegt bei 28,99 €, was für etwas mehr Spielmaterial spricht.

Das sagt der Verlag zum Spiel

Die Soldaten nehmen ihre Stellung ein, Generäle werden berufen, der König geht in Position. Die Armee ist bereit für die Schlacht. Das gegnerische Heer trifft ebenso Vorbereitungen, um als überlegener Sieger hervorzugehen. Nichtsahnend haben beide Armeen den gleichen Trumpf im Ärmel: Sollte der König verwundet werden, kann er wie Phönix aus der Asche steigen und auf das Schlachtfeld zurückkehren! „Fenix“ ist ein anspruchsvolles Strategiespiel für 2 Personen von HUCH!, das erst beendet werden kann, wenn die gegnerische Armee so sehr in die Knie gezwungen wurde, dass sie keinen neuen König berufen können.

Der rechteckige Spielplan wird so auf den Tisch gelegt, dass sich beide Spieler gegenübersitzen und jeweils die Spitze des eigenen Lagers auf den entsprechenden Spieler zeigt. Der Spielplan bietet zwei Varianten im 9 x 9 oder 7 x 8 Raster.

In der ersten Variante verfügt jeder Spieler über ein Heer aus 28 Soldaten. In den ersten 5 Spielzügen ernennen die Spieler im Wechsel 1 König, in Form eines 3er Turms, und 3 Generäle, die durch 2er Türme dargestellt werden.

Während sich die Soldaten jeweils um ein Feld orthogonal auf ein angrenzendes Feld bewegen können, werden Generäle orthogonal entlang einer Linie gezogen. Der König kann sich jeweils ein Feld in jede Richtung bewegen. In „Fenix“ herrscht Schlagzwang, d.h. wenn ein Spieler in seinem Zug mehrere gegnerische Figuren schlagen kann, muss er dies auch tun. Wird ein General oder König geschlagen, hat der entsprechende Spieler im nächsten Zug die Möglichkeit die geschlagene Figur durch seine verbliebenen Figuren wiederaufzubauen. Ist ihm das in diesem Zug nicht möglich, verfällt diese Option. Sobald der König geschlagen wird und im nächsten Zug kein neuer König erschaffen werden kann, gewinnt der Gegner.

„Fenix“ ist ein taktischer Hochgenuss mit qualmenden Köpfen und akuter Wiederholungsgefahr!

Quelle: Pressemitteilung

Drucken E-Mail

Ebenfalls interessant:

Brettspiele günstig kaufen