HUCH! kündigt Stichspiel MOPSEN von Andreas Pelikan an

HUCH! kündigt Stichspiel MOPSEN von Andreas Pelikan an

Schon bald soll das Stichspiel „Mopsen“ erscheinen, dass sich nicht nur an Liebhaber der Hunderasse Mops wenden soll. Der Verlag verspricht mit dem Spiel für 3-5 Spieler einen frischen Wind in die Stichspiele zu bringen.

Das sagt der Verlag zum Spiel

Da wird doch der Mops in der Pfanne verrückt! Eigentlich war der saftige Knochen zum Beißen nah, da kommt dieses Katzenvieh und macht dem Mops einfach einen Strich durch die Rechnung … Mal sehen, ob er sich in der nächsten Runde dafür revanchiert? Im Stichkartenspiel „Mopsen“ ist nichts, wie es scheint – gerade noch als starker Mops voranmarschiert, kann eine ausgespielte Katze überraschend die Runde für sich behaupten. Und manchmal empfiehlt es sich sogar den Futternapf gar nicht mit neuen Knochen zu befüllen. „Mopsen“ besticht durch eine charmante Gestaltung und frischem Wind in der Stichspiel-Küche von HUCH!.

„Mopsen“ wird über 3 Runden gespielt. Die Spieler spielen reihum und bedienen die ausgespielte Karte. Dabei gilt die Mops-Farbe, den Zahlenwert und die aktuelle Hackordnung zu beachten. Die Hackordnung gibt an, welches Tier gerade am stärksten ist. Wichtige Regel: Unter Möpsen herrscht Farbzwang! Wer also eine vorgegebene Farbe hat, muss diese auch ausspielen (bedienen?). Katzenbesitzer wiederum wissen, dass sich Samtpfoten herzlich wenig für Regeln interessieren ... Katzen ignorieren den Farbzwang und können immer gespielt werden, auch wenn der Spieler einen farblich passenden Mops auf der Hand hat.

Wer einen Stich gewinnt, legt die Siegerkarte auf seinem Futternapf ab. Aber Vorsicht: Am Ende zählt nicht der Zahlenwert, sondern die Anzahl der Knochen auf der Karte. Der Spieler mit der schwächsten Karte geht keineswegs leer aus: Er erhält zwar keine Siegpunkte, darf sich aber eine der ausgespielten Karte auf die Hand nehmen und zusätzlich (ganz wichtig!) die Hackordnung verändern!

„Mopsen“ ist ein schnell erklärtes und charmant gestaltetes Stichkartenspiel, dem nicht nur Mops-Freunde zu Füßen liegen werden.

Quelle: Pressemitteilung

Drucken E-Mail

Ebenfalls interessant:

Brettspiele günstig kaufen