SPIELE-COMIC // Pegasus kündigt zwei neue Titel an

SPIELE-COMIC // Pegasus kündigt zwei neue Titel an

Wer gerne Comics liest und Spiele spielt, sollte mal ein Auge auf die Spiele-Comics von Pegasus Spiele werfen. Bei den Spiele-Comics werden die Leser zu Helden einer Geschichte, die sie selbst steuern. Ihre Entscheidungen beeinflussen die Handlung und machen das Spielerlebnis einzigartig. Zahlreiche Abenteuer und knifflige Rätsel erwarten die Heldinnen und Helden.

 

Das sagt der Verlag zu den Comics

Mit Tränen einer Göttin entführt Pegasus Press die Leser in eine Welt voller Mythen. Der Spiele-Comic ist bereits jetzt bei Pegasus Spiele erhältlich. Gleichzeitig sucht der berühmteste Detektiv Englands nach einem seiner Erzfeinde in Sherlock Holmes – Auf den Spuren von Jack the Ripper. Der neue Band ist ab April im Handel.

Zehn Jahre nach einem schrecklichen Mord im Londoner Viertel Whitechapel scheint der Täter wieder zuzuschlagen. In Sherlock Holmes – Auf den Spuren von Jack the Ripper muss dieses Rätsel gelöst werden. Holmes und sein treuer Begleiter Dr. Watson müssen herausfinden, ob es sich dabei wirklich um den berüchtigten Massenmörder handelt. Denn der grausame Verbrecher wurde nie gefasst. Doch nun geben seltsame Schriften auf den Mauern des Viertels vielleicht den entscheidenden Hinweis. Und dann veröffentlicht die Zeitung auch noch einen Brief aus der „Hölle“.

Das könnte Dich auch interessieren

  • TEST // ANDORIA BATTLEFIELDS +

    Auf, Ihr Recken, zeigen wir es dieser teuflischen Brut. Unsere Helden werfen sich in die Schlacht, um das feindliche Gebiet zu erobern und die Portale zu schließen, indem wir versuchen, Weiter Lesen
  • CTHULHU: DEATH MAY DIE // Season 2 und Erweiterungen kommen +

    2020 geht es mit CTHULHU: DEAT MAY DIE weiter. Neben der zweiten Season werden auch noch Erweiterungen erscheinen. Wir hatten das Spiel erst kürzlich getestet und für sehr gut befunden. Weiter Lesen
  • TEST // CATAN STERNENFAHRER +

    Als vor mehreren hundert Jahren die ersten Siedlungen auf CATAN gegründet wurden, ahnte noch niemand, dass die Menschen in der Mitte des 3. Jahrtausends in der Lage sein sollten, mit Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

 

Traumhaft schön sieht es dagegen in einer namenlosen fernöstlichen Hafenstadt in Tränen einer Göttin aus. Doch die Idylle trügt. Drei Räuber haben den Tempel der Göttin Nüwa überfallen. Dabei haben sie sechs wertvolle Artefakte gestohlen. Als furchtlose Kopfgeldjägerin müssen die Leser mit Mut und Geschick die Verbrecher aufspüren und die „Tränen“ wiederfinden. Und das alles, bevor die Nacht einbricht. Denn der Legende nach verdorren die Reliquien, wenn sie nachts nicht im Tempel sind.

spielecomics2

Quelle

Tags: Abenteuer, Storytelling, Comic

Drucken E-Mail

Ebenfalls interessant: