https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele

Unfair das Freizeitpark-Spiel bei Kickstarter

Unfair das Freizeitpark-Spiel bei Kickstarter
Wer Freizeitparks mag, sollte sich “Unfair” bei Kickstarter anschauen. In dem Spiel bauen zwei bis zu vier Spieler jeweils einen eigenen Freizeitpark. Dabei gibt es unterschiedliche Attraktionen und Mottos der Parks. Der Spieler kann sich zwischen Dschungel, Piraten, Roboter oder Vampiren entscheiden.

Unfair das Freizeitpark-Spiel bei Kickstarter

Jeder Spieler versucht seinen Park mit Hilfe von Karten zu erweitern. Runde für Runde sollen die Attraktionen besser werden und mehr Besucher anlocken, damit mehr Geld in die Kasse fließt. Das kann mit neuen Gebäuden, Ausbauten oder Events passieren. Es muss auch Personal eingestellt werden.

Das Salz in der Suppe sind die Aktionskarten. Hier muss sich ein Spieler entscheiden, ob er lieber seinen eigenen Park voran bringen will, oder ob er dann doch unfair sein will und seine Kontrahenten von einem Sicherheitinspektor auf die Finger schauen lassen will, oder ein paar Hooligans zum Park eines Mitspielers einlädt.

Unfair das Freizeitpark-Spiel bei Kickstarter

Aktuell ist das Projekt schon finanziert. Laut Kicktraq könnte es bei 1300% Zielerfüllung also bei über 600.000 $ landen. Eine Kopie kostet 49 $ + 10 $ Transport. Die Veröffentlichung soll dann im Dezember 2016 stattfinden.

Kickstarter Kampagne

Das könnte Dich interessieren