Der Unterhändler - ein Spiel für eine Person und Gewinnspiel

 Der Unterhändler - ein Spiel für eine Person und Gewinnspiel
Anfang 2017 soll “Der Unterhändler” erscheinen. Es ist ein Kartenspiel für eine Person. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Unterhändlers, der mit Terroristen verhandeln muss. Am Ende gilt es sie zur Aufgabe zu bringen oder sie auszuschalten.

Bis zum 29.8.2016 gibt es die Möglichkeit über die Namen dreier Geiselnehmer vorzuschlagen. Die Gewinner bekommen nicht nur einen Eintrag in den Credits des Spiels, sondern zur Veröffentlichung eine Kopie des Spiels. Zu jedem Geiselnehmer gibt es eine Beschreibung.

Das geht bei Facebook unter folgendem Link:



Das Spiel soll im ersten Quartal 2017 erscheinen. Es ist für einen Spieler ab 15 Jahren geeignet. Eine Partie soll zwischen 15 und 30 Minuten dauern. Das Spiel wird für einen UVP von 19,95 € in den Handel kommen.

Das sagt der Verlag zum Spiel:

KRISE! Es ereignet sich glücklicherweise nur selten, doch es ist das, wofür du dein Leben lang trainiert hast … eine Geiselnahme hat stattgefunden.

Sofort begibst du dich auf den Weg zur Kommandozentrale vor Ort. Der Leiter des Krisenstabs gibt dir ein kurzes Briefing zur Situation, dann nimmst du das Telefon in die Hand, und der mentale Zweikampf beginnt …

Der Unterhändler ist ein Kartenspiel für 1 Spieler. Du spielst die Rolle des Unterhändlers, der die Verantwortung trägt, mit dem Geiselnehmer zu verhandeln; dieser ist versessen seine skrupellosen Ziele durchzusetzen und schreckt auch nicht davor zurück, unschuldige Menschen als Geiseln zu nehmen. Benutze deinen Verstand, um dich zahlreichen Hindernissen zu stellen, die der Geiselnehmer oder die Situation dir in den Weg werfen – befreie die Geiseln und beende die vorherrschende Krise entweder mit der Festnahme oder als letztem Mittel der Tötung des Geiselnehmers. Mit einer gut geplanten Strategie und dem nötigen Glück, kannst du den Geiselnehmer bezwingen und das Spiel gewinnen!