Brettspiele günstig kaufen

Das Solospiel "Der Unterhändler" erscheint im dritten Quartal 2017

Das Solospiel "Der Unterhändler" erscheint im dritten Quartal 2017

Schon am 25. August 2016 berichtete brettspiel-news.de über das Spiel “Der Unterhändler”. Damals noch vom Heidelberger Spieleverlag mit einem Wettbewerb angekündigt, wird das Spiel nun im dritten Quartal bei Heidelbaer / Amsodee erscheinen.

Das besondere an dem Spiel ist, dass es nur alleine gespielt werden kann. Es sollen harte Entscheidungen getroffen werden müssen. Da es drei Geiselnehmer geben wird, wird das Spiel voraussichtlich mindestens drei Partien motivieren. Vermutlich auch noch häufiger, da jede Partie zufällige Ereignisse durchkreuzen. Eine Partie wird 15-30 Minuten dauern.

Hier die Originalmeldung

Du hast einen der schwierigsten Jobs auf der Welt. An jedem deiner Worte und an jeder Entscheidung hängt das Leben zahlreicher Menschen. Du musst mit Bedacht vorgehen, aber im entscheidenden Moment blitzschnell zuschlagen. Dein Gegenüber ist unberechenbar und hat nichts zu verlieren. Du bist: Der Unterhändler.

In diesem Solo-Kartenspiel übernimmst du die Geschicke eines Unterhändlers bei einer Geiselnahme. Durch den taktischen Einsatz von Konversationskarten und dem Quäntchen Glück beim Würfeln kann es dir gelingen, den Geiselnehmer zu stoppen und das Schicksal seiner Geiseln zu ändern. Dieses Spiel enthält 3 Geiselnehmer mit jeweils ganz eigener Motivation, Spielmechanik und Ziel. Für den einen steht das Leben seines Sohnes auf dem Spiel, während die andere ihrer Hochschulkarriere den entscheidenden Schub geben will. Der Unterhändler erscheint voraussichtlich im 3. Quartal.